Salbei

Veröffentlicht in: Hintergründe | 0

Der duftende, wohlschmeckende wie heilfördernde Salbei kommt auf nahezu allen Kontinenten vor. Es gibt weltweit über 900 Salbeiarten, eine davon ist der „Echte Salbei“, der seit jeher medizinisch als Heilpflanze und als beliebtes Küchenkraut genutzt wird und den Du bis … Weiter

Pfefferminze

Veröffentlicht in: Hintergründe | 0

Die Pfefferminze ist ein stark duftendes Küchen-, Gewürz-, Heil- und Arzneikraut, welches mentholhaltige, ätherische Öle enthält. Es schmeckt aromatisch, erfrischend und es wirkt kühlend als auch wärmend. Einen Pfefferminztee trinkst Du sicherlich nicht nur gerne, wenn Du krank bist und … Weiter

Odermennig

Veröffentlicht in: Hintergründe | 0

Der lateinische Namen des Odermennigs „Agrimonia“ bedeutet übersetzt so viel wie „Feldbewohner“. Seine Klettfrüchte mit ihren kleinen Widerhaken verfangen sich oft im Fell von Tieren oder in der Kleidung von Menschen, weshalb diese Pflanze auch Klettenkraut genannt wird. Auf diese … Weiter

Liebstöckel

Veröffentlicht in: Hintergründe | 0

Der Liebstöckel wird im Volksmund auch „Meister des Unterleibs“ genannt, da er die Blase wärmen, Bauchkrämpfe lindern und das Liebesfeuer entfachen soll. Hat die stark aromatisch duftende, mehrjährige Gewürz- und Heilpflanze in einem Kräutergarten erst einmal ihren Lieblingsplatz gefunden, so … Weiter

Kamille

Veröffentlicht in: Hintergründe | 0

Die Kamille zählt seit Jahrtausenden allein wegen ihrer vielfältigen, gesundheitsfördernden Einsatzmöglichkeiten zu den bedeutendsten Heilpflanzen der Erde. Von der Kamille kommen sowohl die getrockneten Blüten als auch das daraus gewonnene, ätherische Kamillen-Öl zum Einsatz. Beides gehört gleichermaßen zu den traditionellen … Weiter

Efeu

Veröffentlicht in: Hintergründe | 0

Efeu ist eine Wucher-, Rank, Kletter- und Bodendeckerpflanze, die vorzugsweise bei alten Gemäuern wuchert und damit sinnbildlich für das Ewige steht. Selbst ganze Bäume und Häuserfassaden sind oft komplett mit schnell rankendem Efeu überzogen. In der Heilkunde von einst spielte … Weiter

Beifuß

Veröffentlicht in: Hintergründe | 0

Eher unbemerkt und unauffällig wächst der Beifuß meist auf Brachflächen, an Bahntrassen, Sand- oder Schuttflächen sowie an Straßen- und Wegrändern. Obwohl er auf den ersten Blick eher unscheinbar wirkt, ist er doch als Heilkraut über viele Jahrhunderte hinweg wohlbekannt. Insbesondere … Weiter

Baldrian

Veröffentlicht in: Hintergründe | 0

Der Echte Baldrian gehört zu den bekanntesten, heimischen Arznei- und Heilpflanzen. Insbesondere die Wurzeln dieses bedeutenden Heilkrauts enthält unzählige Wirkstoffe, die bei allgemeinen Unruhezuständen, Nervosität und Schlafstörungen eine natürliche und milde Alternative zu handelsüblichen Medikamenten darstellt. Baldrian ist jedoch nicht … Weiter

Unsere Urlaubstipps!


Ferienwohnungen Hardthof
Urlaub auf dem Doblerhof
Erlebnisferienhof Eichenseher
Kaiser`s Hof
Urlaub auf dem Marksteinhof
Urlaub auf dem Niederauer Hof