Herbstzeit, Wanderzeit – toller Ausgangsort: Der Bucherhof in Fischbachau/Elbach

Das Motto des Bucherhofs in Fischbachau lautet: „Familien mit Kindern ausdrücklich erwünscht!“ – schon dieser Slogan des traditionellen Reiter- und Familienhofes spricht für sich. Wunderschön und idyllisch gelegen ist der Bucherhof in Fischbachau/Elbach ein toller Ausgangsort für Wanderungen. Inmitten der traumhaften Bergwelt gelegen, betreibt der im oberbayerischen Stil gebaute Hof neben der Haltung von Pferden hauptsächlich Forstwirtschaft.

Der Bucherhof in Fischbachau/Elbach

Der Bucherhof hat eine lange, traditionsreiche Geschichte und wurde erstmals 1469 urkundlich erwähnt. Früher gehörte er zum Kloster Weyarn. Das jetzige Haus wurde 1777 erbaut und 1995 teilweise saniert und erneuert.

Bei schönem Wetter können sich die Kleinen, falls die Familie nicht auf Schuster’s Rappen in der beeindruckenden Umgebung unterwegs ist, auch draußen auf dem Spielplatz austoben. Dort stehen eine Tischtennisplatte, eine Torwand, ein Sandkasten, Schaukeln und eine Rutschbahn für sie bereit. Auf dem weitläufigen Anwesen findet sich auch eine Spiel- und Liegewiese zum Herumtollen. Die Möglichkeit am Hof mitzuarbeiten steht den Gästen des Bucherhofs übrigens frei.

Früh morgens bieten die ortsansässigen Bäcker den immer gern genutzten Brötchenservice an, damit der erlebnisreiche Tag auf dem Bauernhof gut gestärkt begonnen werden kann. Fünf helle und gemütliche Ferienwohnungen warten auf ihre Gäste. Das Haus verfügt über einen Aufenthaltsraum und ein Spielzimmer mit Kleinkindaustattung für eher mäßig schöne Tage. Auch müssen Sie nicht ohne Haustiere in Urlaub fahren – bei der Familie Lang können diese sehr gerne einfach mitgebracht werden.

Essecke in einer Ferienwohnung

Da ist was los am Hof

Pferde am Bucherhof

Auch die Pferdeliebhaber kommen auf dem Ferienhof auf ihre Kosten. Sie können die wunderschöne Landschaft und die üppige Natur vom Pferderücken aus bewundern. Der Hof bietet hierfür sowohl für den Reiter, als auch für das Pferd, gemütliche Unterkünfte und ein umfangreiches Programm.
Lust auf eine aufregende Traktorfahrt? Auch das ist auf dem Bucherhof möglich und verschiedene Streicheltiere, wie Katzen und Hasen warten darauf, von den kleinen Gästen verwöhnt zu werden.

Seit 2007 besitzt der Bucherhof auch Lamas. Diese wirken sehr entspannend und ausgeglichen auf die Besucher. Bei einer Wanderung mit den sympathischen Paarhufern kann man den Alltag für ein paar Stunden vergessen und sich von ihrer ruhigen und sanftmütigen Art verzaubern lassen.

Oberbayrische Gastfreundschaft am Bucherhof

Auf dem Bucherhof lebt die oberbayerische Gastfreundschaft – auch in Fischbachau und den umliegenden Dörfern wird diese sehr geschätzt, deshalb gibt es – gerade im Spätsommer und Herbst – viele traditionelle Feste und kleine Events. Die Ferienhof-Gäste sind herzlich eingeladen, mit den Dorfbewohnern gemeinsam zu feiern. In der Nähe des Hofes befindet sich die Ortsmitte von Fischbachau, dort können die Feriengäste gemütlich „auf bayerisch“ oder auch eher mediteran „auf italienisch“ einkehren.

Johann Lang in Tracht

Ein Warmfreibad, ein Minigolfplatz, ein Tennisplatz, der Schliersee mit Schifffahrt und Booten zum Ausleihen, verschiedene Lifte, eine Sommerrodelbahn in Schliersee und viele weitere Freitzeit-Attraktionen lassen hier erst gar keine Langeweile aufkommen. Auch kulturell ist hier mit vielen nahegelegenen Museen und Schlössern einiges geboten – die Familie Lang gibt ihren Gästen gerne Tipps zur Freizeitgestaltung.

Die Landschaft um den Bucherhof

Ganz nah am Bucherhof erhebt sich der „Breitenstein“ mit seinen 1622m. Er ist der Hausberg von Fischbachau und ein ideales Wanderziel für Klein und Groß. Durch die bewirtschaftete „Bucheralm“ mit Möglichkeit zur Rast, ist diese Wandertour super für Familien mit kleineren Kindern geeignet. Länger ist man unterwegs, wenn man die beiden höhergelegenen Hütten/Almen „Hubertushütte“ und „Kesselalm“ besuchen möchte.

Die Umgebung des Hofes bietet zahlreiche weitere Wanderwege und Möglichkeiten für Bergtouren. Im Leitzachtal beispielsweise kann man die Landschaft auf einem Rundweg mit Bergblickpanorama oder einer Tour rund um den Schwarzenberg genießen. Von kleinen, flachen Wanderwegen für Familien mit Babys über geführte Wanderungen, um die heimischen Blumen, Bäume und Tiere mit der ganzen Familie zu entdecken – alles ist hier möglich.

Bucherhof
Johann Lang
Buch 1
83730 Fischbachau/Elbach

Telefon: (+49) – 8028-740
Telefax: (+49) – 8028-904909

E-Mail: johann.lang@bucherhof.de
Homepage: www.bucherhof.de