Interview mit Matthias Untermayer vom Moierhof

Tiere füttern, Reiten, Rundbahn für Gokarts,  glückliche Kinder mit Bambini Stalldiplom –  was erwartet Sie noch alles auf einem der beliebtesten Ferienhöfe?

Wir fragten Matthias Untermayer vom Moierhof:

Matthias und Susanne UntermayerWie weit ist der Chiemsee von Ihrem Hof entfernt?
Zu Fuß und mit dem Rad erreicht man den Chiemsee nach nur einem Kilometer.

Beschreiben Sie den Ort und Ihre Hoflage:
Stöffling ist ein kleiner Weiler, mit ein paar Häusern. Links und rechts sowie vor dem Hof ist freie Natur, so dass der Gast das Gefühl einer Alleinlage hat.

Welche Auszeichnungen haben Sie erhalten und wo sind Sie ein Mitgliedshof?
Wir sind Mitglied bei Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern, bei DLG und bei Land Selection, die schönsten Höfe in Europa, Kinderland und seit neuestem sind wir auch Qualitätsgastgeber für Wanderbares Deutschland.
Fünf Mal haben wir bereits die Auszeichung DLG Ferienhof des Jahres erhalten und waren somit der erste Hof in Deutschland, welcher diese zum 5. Mal erhielt.

Haben Sie einen Streichelzoo und wenn ja, welche Tiere befinden sich darin?
Ab Ostern 2014 werden wir ein eigenes Streicheltierhaus in welchem ein Pony, ein Esel, Schafe, Ziegen, Hühner, Enten, Hasen und Meerschweinchen auf Streicheleinheiten warten, für die Gäste eröffnen. Ebenso haben wir Hängebauchschweine, die Schildkröte Cäsar, Katzen und Hunde auf dem Hof.
Nach wie vor sind wir ein voll bewirtschafteter Hof mit derzeit 70 Milchkühen, Kälbern und Jungvieh.

Pony und Eselreiten auf dem MoierhofWas wird bei der Hof- und Stallarbeit gemacht und was erhält man dafür?
Bei uns erhält man das Bambini Stalldiplom wenn man zum Beispiel beim Kälber füttern und beim Melken geholfen hat, sowie ein Pony gestriegelt hat und geritten ist, die Katze gestreichelt hat, Ziegen und Hängebauchschweine gefüttert wurden, wer außerdem mit den Hunden spazieren gegangen und mit dem Traktor mitgefahren ist.

Was dürfen die Kinder sonst noch alles mitmachen?
Kinder dürfen gerne bei der täglichen Stallarbeit dabei sein. Gerne nehmen Kinder auch das kostenlose betreute Reiten von der Reitlehrerin an.

Was für Kinderspiele und Spielgeräte stehen den Kindern zur Verfügung?
Unser Highlight ist unsere 400 m Gokart Rundbahn vor dem Haus, welche absolut verkehrsfrei liegt. Gerne verbringen die Kinder auch ihre Freizeit im Heuboden und in der Spielscheune.

Was wird regelmäßig für die Gäste veranstaltet?
Regelmäßig gibt es zweimal in der Woche ein gemeinsames Abendessen, zweimal in der Woche wird gegrillt, mit den Kindern wird Brot gebacken während Mama und Papa Kaffee und Kuchen genießen. Auch Lagerfeuer mit Stockbrotbacken und Fackelwanderungen werden je nach Wetterlage durchgeführt. Geführte Almwanderungen in den Chiemgauer Bergen werden immer wieder gerne angenommen.

Welche Art von Ferienquartieren haben Sie?
Auf unserem Hof befinden sich Ferienwohnungen welche mit 4 und 5 Sternen ausgezeichnet sind, sowie Familienzimmer und kleine Appartements, so dass für jedes Preissegment etwas dabei ist.

Moierhof bei Nacht Beschreiben Sie Ihr Frühstücksbuffet!
Ein reichhaltiges Frühstückbuffet mit regionalen Produkten, wie Honig vom örtlichen Imker, Marmelade vom Bauern mit eigener Erdbeerplantage, Käse teilweise vom Moierhof….. erfreut nicht nur die kleinen Gäste.

Wo befinden sich welche Wintersportmöglichkeiten?
Die drei Chiemgauer Wintersportorte Reit im Winkel, Ruhpolding und Inzell bieten genügend Wintersportmöglichkeiten für jeden und sind in ca. einer halben Autostunde erreichbar.
Viele geräumte Wanderwege um den Chiemsee laden zur Winterwanderung ein.
Bei genügender Schneelage finden die Kinder den fliegenden Teppich als Highlight.

Was für Sehenswürdigkeiten sollten sich Ihre Gäste nicht entgehen lassen?
Nicht nur der Chiemsee mit dem Schloss Herrenchiemsee sollten sich die Gäste nicht entgehen lassen, sondern auch Tagesausflüge nach Salzburg oder ins Berchtesgadener Salzbergwerk sowie zum Königssee sind sehr beliebt.

Warum kommen die Gäste zu Ihnen?
Um die ungezwungene und herzlich großfamilieäre Atmosphäre zu spüren und zu sehen, zum Beispiel wie der Opa mit dem Enkel gemeinsam über den Hof marschiert, kommen die Gäste immer wieder.
Die Gäste kommen natürlich auch um sich zu erholen und einen Bauernhof mit all seinen Tieren zu erleben.

[slideshow_deploy id=’20515′]

Moierhof – 2011 Ferienhof des Jahres – bereits zum 5. Mal
Matthias Untermayer
Stöffling 1
83376 Truchtlaching
Tel.: 08667-219
Fax: 08867-162866
info@moierhof.de
www.moierhof.de

Bilder © Moierhof

Kommentar Hinzufügen