Natürlichkeit auf dem Bio-Bergbauernhof Ammann

Bergbauernhof AmmannNatürlichkeit ist Trumpf auf dem Bio-Bergbauernhof Ammann. In einer sehr schönen und aussichtsreichen Höhenlage von 1013 Metern steht der Ferienhof Ammann im Bergdorf Unterjoch im herrlichen Oberallgäu. Der familienfreundliche und traditionell biologisch geführte Bio-Bauernhof ist ein Mitgliedsbetrieb bei Naturland und liegt am Ortsrand von Unterjoch, in ruhiger Umgebung am Südhang des Steinebergs.

Umgeben von einer grandiosen Bergkulisse kann man sich hier wohl und gut aufgehoben fühlen, den Alltag hinter sich lassen, die Ruhe und die Natur genießen. Das hofeigene Allgäuer Braunvieh weidet im Sommer auf den Bergwiesen, im Winter trifft man hier bezaubernde Schneelandschaften an, die zu ausgiebigen Wintersportaktivitäten einladen. Langlaufloipen und ein Skilift befinden sich gleich in Hausnähe. Auch zum Tennisplatz im Ort sind es nur 500 Meter. Das Haus liegt in traumhafter Lage direkt am Waldrand ohne Durchgangsverkehr und zum See sind es nur 200 Meter, wo man im Sommer baden kann.

Neben den Kühen mit ihren Kälbern leben noch einige Kleintiere auf dem Hof, der von einem kinderlieben Berner Sennenhund bewacht wird. Es gibt leckere hofeigene Produkte wie Eier, Honig und Milch. Am Hof ist eine Grillmöglichkeit vorhanden. Von der Terrasse, den Balkonen und der Liegewiese im Garten genießt man einen atemberaubenden Bergblick. Für die Kinder gibt es einen hofeigenen Spielplatz mit Hütte sowie einen Kinderfuhrpark und natürlich jede Menge tolle Spielsachen.

Ausflüge

Moutainbike-Tour im AllgäuDer Hof ist ein idealer Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren. Auch zum Klettern und Bergsteigen, zum Mountainbiken und Nordic-Walken. Im Winter ist das alpine Skifahren, Snowboarden, Eisstockschießen, Langlaufen, Rodeln, Schneeschuh- und Winterwandern immer sehr beliebt bei den Feriengästen. Einige Wellness-, und Erlebnisbäder befinden sich unweit des Hofes, so dass auch ausgelassener Badespaß zu allen Jahreszeiten möglich ist. Im Sommer wiederum versprechen Canyoning, Kanufahren und Rafting ein trendiges Wasservergnügen. Man sollte das hübsche Bad Hindelang besuchen und sich dort auch die Museenvielfalt anschauen. Wer hoch hinauf will, der könnte mit der Kabinenbahn auf die Alpspitze in Nesselwang fahren. Wer kulturelle Highlights liebt, der besucht die historische Altstadt von Füssen sowie die beiden Königsschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein. Wer ausgiebig shoppen gehen möchte, der macht einen Ausflug nach Kempten und ein alpines Naturparadies findet man ohnehin rund um Unterjoch und Bad Hindelang vor. Dafür lohnt auch ein Abstecher nach Tirol ins herrliche Tannheimer Tal oder nach Jungholz, dem Allgäuer Kräuterdorf.

Gesund wohnen

GebirgsbachDer Bergbauernhof stellt drei für Allergiker geeignete Ferienwohnungen von 35 – 60 qm zur Verfügung. Zwei von ihnen haben einen Aussichtsbalkon und alle Wohnungen sind mit SAT-TV ausgestattet.
Die 42 m² große Wohnung Geißhorn Blick besitzt ein separates Schlafzimmer und ist für bis zu 4 Personen ausgelegt. Die Wohnung Iseler Blick hat 35 m² und bietet mit ihrem Wohnschlafraum Platz für 2 bis 3 Personen. Die Wohnung Schönkahler verfügt über 60 m² und Platz für bis zu 5 Personen mit jeweils einem separaten Schlaf- und Kinderzimmer. Kinder- und Zustellbetten sind vorhanden, ebenso eine Waschmaschine zur gemeinschaftlichen Nutzung. Die Tisch- und Bettwäsche sowie die Handtücher sind im Übernachtungspreis inbegriffen, einen Brötchenservice kann man in Anspruch nehmen.

Den Bergbauernhof Ammann in seiner pollenarmen Hochtallage inmitten schönster Bergnatur zu erleben ist nicht nur für Allergiker eine wahre Wohltat!

Bergbauernhof Ammann
Familie Ammann
Steinebergweg 19
87541 Unterjoch

Tel.: 0 83 24 / 77 64
Fax: 0 83 24 / 97 38 50

info@bergbauernhof-ammann.de
www.bergbauernhof-amman.de

Bilder © Bergbauernhof Ammann; ARochau – Fotolia.com

 

Kommentar Hinzufügen