Schwarzwaldurlaub auf dem Bauernhof

Urlaub auf echten BauernhöfenIm Oberen Kinzigtal im Mittleren Schwarzwald auf einer Höhe von 450 Metern in idyllischer Alleinlage steht der mit 4 und 5 Sternen ausgezeichnete Hanselishof der Familie Gruber, ein denkmalgeschützter Bauernhof mit angeschlossenem Ferienhaus . Im Jahre 1492 erstmals urkundlich erwähnt befindet sich der historische Hof bis heute im Familienbesitz.

Ganz gleich ob mit oder ohne Kinder, ob drinnen oder draußen, man fühlt sich einfach wohl auf dem Hanselishof mit seiner herrlichen Lage inmitten der Natur. Für die Kinder gibt es viel Platz zum Spielen und Toben! Sie finden direkt am Bauernhof einen großen Sandkasten, einen Brunnen mit fließendem Wasser und einen Bachlauf zum Planschen, Bauen und Spielen vor. Im Bach kann man auch Wassertreten nach Kneipp, angeln gehen oder ein kleines Stauwehr bauen. Außerdem gibt es einen Spielplatz und einen Kinderfuhrpark. Die Kids können Tischtennis oder Tischfußball spielen und auf dem Riesentrampolin hüpfen. Bade- und Wintersportmöglichkeiten befinden sich ebenfalls in der Nähe.

Hofleben mit Hanni und Nanni

Auf dem Hof leben Ziegen, Hasen, Meerschweinchen, Enten, Katzen und Zwergkaninchen. Außerdem gibt es zur Zeit 64 Ochsen. Der Stall ist ca. 1 Kilometer vom Hof entfernt, die Tiere weiden in Hausnähe. Frühaufsteher können die Frührunde mitgehen. Es wird dabei Feuer in der Stückholzheizung für das Warmwasser und die Heizung gemacht, alle Tiere werden gefüttert und mit frischem Wasser versorgt und meistens müssen auch die Ställe ausgemistet werden. Das Wehr und die Turbine für die eigene Stromversorgung werden kontrolliert. Die Ochsen befinden sich vom Frühjahr bis zum Herbst auf der Weide, dort kann man sie beim Grasen beobachten und bei der Frührunde werden sie außerdem mit ein paar Leckerbissen verwöhnt.
Im Oktober ist Weideabtrieb und die Ochsen ziehen wieder über den Winter zurück in den schützenden Stall. Oft bekommen die Katzen im Herbst nochmals Junge, darüber freuen sich die Kinder dann ganz besonders. Die beiden lustigen Zwergziegen Hanni und Nanni warten schon darauf, von den Kindern zu einem Spaziergang an der Leine abgeholt zu werden.

Kräuterkunde und Rezepte

Im großen Bauerngarten darf man verschiedene Tees und Kräuter für den täglichen Bedarf selbst ernten. Dort wachsen außerdem verschiedene Gemüse- und Obstarten. Die Dahlien blühen jetzt dort besonders farbenfroh und recken ihre großen Blütenköpfe den letzten wärmenden Strahlen der Herbstsonne entgegen. Direkt ab Hof kann man in der waldreichen Umgebung auch zum Pilze sammeln aufbrechen. Gemeinsam geht man los um Holunderbeeren zu pflücken und stellt daraus zusammen leckere Marmeladen, Gelees, Säfte und Liköre her. Die hauseigenen Rezepte des Hanselishofes werden dabei gerne verraten. Aus vielen Kräutern kann man auch heilende Salben herstellen. Frau Gruber zeigt wie das geht. Im Garten des Hofes steht zudem ein Pavillon zur gemeinschaftlichen Nutzung. Es gibt diverse Sitzmöglichkeiten und eine Grillstelle.

Da die Umgebung rund um den Hanselishof  kaum Nebel kennt, ist es auch bei wunderschöner Fernsicht möglich ausgedehnte Herbstwanderungen oder tolle Radtouren zu unternehmen. Ein weites Wander- und Radwegenetz direkt ab Hof macht dies möglich.

Auf dem Hof befinden sich drei gemütlich und komfortabel eingerichtete Ferienwohnungen und ein Appartement. Alle Wohneinheiten besitzen einen kostenlosen Internetzugang und Telefon Flatrate im deutschen Festnetz. An kühlen Abenden kann man sich in der Ferienwohnung „Tanne“ ein Feuer im Kaminofen machen. Die Quartiere sind auch für Gruppen geeignet und Haustiere dürfen ebenfalls mit in den Bauernhofurlaub bei Familie Gruber. Die Gäste können einen Brötchenservice in Anspruch nehmen oder sich ein gesundes, reichhaltiges Bauernfrühstück mit leckeren, selbst gemachten Produkten vom Hof servieren lassen.

Hanselishof
Johann-Georg u. Ulrika Gruber
Vortal 90 Hanselishof
7773 Schenkenzell Kaltbrunn

Tel.: 07836 2549
Fax: 07836957263

hanselishof@t-online.de
www.hanselishof.de

 

Kommentar Hinzufügen