Urlaub auf dem Bauernhof im Schwarzwald

Gengenbach

Der Schwarzwald gehört zu den schönsten Gebieten Deutschlands. Natur pur und attraktive Ausflugsziele locken jährlich viele tausend Besucher an. Nirgendwo in Deutschland gibt es mehr Wanderwege wie hier in der Schwarzwälder Mittelgebirgslandschaft. Eine der längsten und bekanntesten Wanderrouten, der legendäre Westweg (von Pforzheim nach Basel), verläuft hier. Es gibt einen eigenen Verein, der sich um die Pflege dieser einmaligen Strecke kümmert.

Überhaupt wird in der Region viel für den Wanderfreund getan: Der neueste Clou sind die „Schwarzwälder Genießerpfade“. Den Wanderer erwarten hier besonders schöne Aussichten und kulinarische Genüsse, die von den Nachbarländern Schweiz und Frankreich geprägt sind.

Nicht umsonst gilt der Schwarzwald als „Deutschlands schönste Genießerecke“. Viele Bauern laden im Sommer zum Brunch mit regionalen Leckereien wie dem „Schwarzwälder Schinken“ und selbstgemachtem Käse ein. Der Exportschlager heißt aber „Schwarzwälder Kirschtorte“ und ist beinahe überall auf der Welt bekannt. Ein weiteres Highlight sind die Schwarzwälder Weine. Auf einigen Winzerhöfen haben die Gäste die Gelegenheit bei der Weinlese dabei zu sein und den ein oder anderen guten Tropfen zu probieren.

Wer sich anschließend die Kalorien nicht wegwandern will, findet auch viele andere attraktive Freizeitmöglichkeiten. Wie wärs mit Tretbootfahren oder Windsurfen am Titisee oder einem Ausflug nach Baden-Baden in die Spielbank oder zu den Festspielen?

In der Wintersaison ist der Schwarzwald dann ein großes Skigebiet. Der etwas tiefer gelegene Nordschwarzwald eignet sich zum Langlaufen, während im Südschwarzwald, bevorzugt auf dem Feldberg, alpin Ski gefahren wird.

Die besten Unterkünfte finden Sie bei den Bauernhöfen in dieser reizvollen Region…

Gerne stellen wir Ihnen passende Höfe dazu vor: