Urlaubstraum in Oberbayern – der Doblerhof in Höslwang!

Rund zwölf Kilometer vom wunderschönen Chiemsee mit all seinen Freizeitattraktionen entfernt, liegt der Doblerhof in der Kleingemeinde Höslwang. Der mit fünf Sternen ausgezeichnete Ferienbauernhof wird seit 1907 in 4. Generation traditionsreich als Milchviehbetrieb geführt. Er liegt ganz in der Nähe eines Golfplatzes.

Ein wahres Kinderparadies

Nicht nur die Kinder genießen den Aufenthalt auf diesem ruhig gelegenen Anwesen in traumhafter, natürlicher Einzellage im Chiemgau. Die Eltern können sich vom Alltagsstress erholen und mal so richtig entspannen, während die Kinder am Hof bestens mit zahlreichen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung versorgt sind. Das fängt schon mit einer umfangreichen Kinderausstattung in den gemütlich und komfortabel ausgestatteten Ferienquartieren an, die zudem auf einen hohen Sicherheitsstandard setzt.

Spiel und Spass auf dem Doblerhof

Sandspielhaus mit vielen Sandspielsachen, witterungsunabhängig
Sandspielhaus mit vielen Sandspielsachen, witterungsunabhängig – © Doblerhof

Die Kinder finden im In- und Outdoorspielbereich unzählige Spielmöglichkeiten wie Karussell, Trampolin, Sandkastenhaus, Hängematte, Fußball- und Basketballplatz, Tischtennisplatte sowie eine Nestschaukel vor.

Coole Trettraktoren-Rennen
Coole Trettraktoren-Rennen – © Doblerhof

Mit den vielen Fahrzeugen aus dem Kinderfuhrpark lassen sich ausgedehnte Runden drehen oder kleine Wettrennen auf dem weitläufigen Hofgelände veranstalten. Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, treffen sich die Kinder gerne in der großen Spielscheune mit Tischkicker, Schultafel, unzähligen Spielsachen und vielem mehr.

Rund um das tierische Hofleben

Eine spannende Hofführung kann auf Wunsch organisiert werden und die tägliche Mitarbeit in den Stallungen sowie bei der Fütterung der Hoftiere ist jederzeit möglich. Wie wäre es, den niedlichen Kälbern die Milchflasche zu geben oder der Hühnerschar die Eier direkt aus ihren Nestern zu stibitzen?

Süße Tiere auf dem Ferienhof
Süße Tiere auf dem Ferienhof – © Doblerhof

Vielleicht doch lieber die goldigen Kätzchen oder Kaninchen streicheln? Das hübsche, schwarze Streichelpony Mona ist ohnehin der Liebling aller Kinder und wird von ihnen sehr gerne gestreichelt und gebürstet.

Während die Eltern den hofeigenen Kräutergarten erkunden oder es sich auf der Liegewiese im Garten gemütlich machen, sind die Kleinen mit Streicheln, Füttern und Pflegen der tierischen Hofbewohner beschäftigt.

Unvergessliche Momente erleben

Supersüß - mit dem Kälbchen auf der Wiese
Supersüß – mit dem Kälbchen auf der Wiese – © Doblerhof

Wer zudem gerne reiten möchte oder diesen Freizeitsport hoch zu Ross erst erlernen will, der findet ganz in der Nähe des Doblerhofes dazu Gelegenheit. Tolle Reitmöglichkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene bietet Rosi´s Reiterhof der sich hofnah befindet. Dort ist ein Reitplatz vorhanden und es werden Ausritte in die herrliche Umgebung des Chiemgaus angeboten.

Wohnträume auf dem Doblerhof

In den über einhundert Jahren, in denen die Gastgeberfamilie Heinrichsberger den Doblerhof bewirtschaftet, wurde nahezu alles modernisiert und erneuert. Heute stehen drei allergikerfreundliche und modern eingerichtete Ferienhäuser zur Verfügung, die einen angenehmen und komfortablen Urlaub versprechen.

Fantastisches Wohnambiente

Wunderschön wohnen
Wunderschön wohnen – © Doblerhof

Viele Annehmlichkeiten, die das Urlauberherz höher schlagen lassen sind vorhanden, einschließlich des allseits beliebten Brötchenlieferservice. 
Das einstöckige Doppelhaus besteht aus den beiden Ferienwohnungen „Margarite“ und „Gänseblümchen“, die sich jeweils in einer Doppelhaushälfte befinden. Weiterhin steht das alleinstehende Ferienhaus „Sonnenblume“ mit 120qm Wohnfläche und Garten zur Alleinnutzung zur Verfügung.

Ferienhaus Sonnenblume
Ferienhaus Sonnenblume – © Doblerhof

Was es rund um den Doblerhof zu entdecken gibt

Der Chiemsee bietet gleichermaßen Badefreuden und Wassersportmöglichkeiten aller Art. Eine Schiffsfahrt zur Fraueninsel oder zur Herreninsel mit dem weltbekannten Schloss Herrenchiemsee ist immer ein unvergessliches Erlebnis. In Amerang bietet sich der Besuch des Bauernhof – oder Automobilmuseums an, in Seebruck das spannende Römermuseum Bedaium und in Neiderhell das Urweltmuseum. Absolut außergewöhnlich ist stets ein Ausflug ins Salzbergwerk nach Berchtesgaden oder in die Saline Bad Reichenhall.

Die Chiemgauer Bergwelt erforschen

Wer Gipfelkreuze erstürmen und eine grandiose Panoramarundumsicht über die Weiten des Chiemgaus genießen will, der nimmt sich die Kampenwand oder den Wendelstein als Ausflugsziele vor.

Erlebnisreiche Städte- und Shoppingtouren sind in Rosenheim oder Wasserburg möglich. Der Königssee bei Berchtesgaden ist ebenfalls nicht weit entfernt. Dort bietet sich die legendäre Königsseeschifffahrt mit grandiosem Watzmannblick an. Ziel der Königsseeschiffe ist meist die Halbinsel Hirschau am westlichen Ufer des Sees. Dort steht die Wallfahrtskapelle St. Bartholomä, die als wunderschönes Postkartenmotiv Weltruf genießt.

Fazit

Die Familie Heinrichsberger freut sich über Gäste jeden Alters, die bei den täglichen Ereignissen des Hofes live dabei sein dürfen.

Doblerhof
Familie Irmgard Heinrichsberger
Dobl 1
83129 Höslwang – Chiemgau
Tel: (+49) – 8075 360
Fax: (+49) – 8075 91 32 88
urlaub@doblerhof.de
www.doblerhof.de