Interview mit Elisabeth Kilger

Auch auf dem Ferienhof und im Landhaus Kilger haben wir ein wenig nachgefragt.
Lesen Sie hier das Interview mit Elisabeth Kilger vom Ferienbauernhof Kilger und Landhaus Kilger

Frau Kilger in ihrer Wellnessoase
Frau Kilger in ihrer Wellnessoase

Wie würden Sie die Lage Ihres Hofes beschreiben?

Sehr zentrale Lage im Herzen des Bayrischen Waldes.

Was schätzen Sie an Ihren Gästen?

Dass sie unseren Hof gewählt haben und dass wir besonders freundliche, liebe und hilfsbereite Gäste haben.

Ihr schönstes Erlebnis mit den Gästen?

Als die Gäste geholfen haben ein Kälbchen zur Welt zu bringen und danach zu versorgen, da ich allein im Stall war.

Welche Stadt und welche Ausflugsmöglichkeiten befinden sich in Hofnähe oder was empfehlen Sie Ihren Gästen für Sehenswürdigkeiten rund um Ihren Hof?

Die Glasbläser in Bodenmais, Luchse im Nationalpark, den Waldwipfelweg, die Sommerrodelbahn, der kleine Arbersee, die Dreiflüssestadt Passau sowie die Kartbahn

Welche Wintersportmöglichkeiten bieten sich hofnah?

Schlittenbahn, Langlaufloipe, Ski alpin, Schneeschuhwandern, Pferdeschlittenfahrten

Können Sie etwas über Ihr neu erbautes Luxus-Landhaus berichten?

Das Landhaus ist sehr exklusiv hat fünf Sterne, ist für befreundete Familien, Großfamilien und kleine Gruppen mit 180 qm sehr gut geeignet. Im Wohnbereich befindet sich ein Kaminofen und natürlich gibt es verschiedene Schlafzimmer.

Was erwartet die Bauernhofurlauber in Ihrem Wellnessbereich?

Eine Wohlfühloase mit Sauna, eine riesige Erlebnisdusche, ein Badetempel mit Whirlpool und Sternenhimmel, sowie einem Ruheraum mit Bachlauf und Kneippbecken. Den Wellnessbereich kann man bei uns ganz für sich buchen, entweder mit oder ohne Kinder. Außerdem gibt es in unserem Wellnessbereich auch noch den Raum der Sinne in welchem eine Vielzahl von diversen Massagen angeboten werden.

Worauf dürfen sich die Kinder bei Ihnen freuen?

Kinder sind bei uns erwünscht und herzlichst willkommen, sie freuen sich auf Stallbesuche und die vielen Streicheltiere.

Welche Spiel- und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten haben kids auf Ihrem Hof?

Wir haben einen wunderschönen Spielplatz, unsere Gästekinder sind gerne auf dem Rücken der Ponies unterwegs und selbstbverständlich haben die Kinder auch bei schlechetem Wetter gute Laune, denn es gibt eine Spielscheune mit Trampolin und vielem mehr.

Veranstalten Sie auch Grillabende, Lagerfeuer und Wanderungen?

Wir besprechen das mit unseren Gästen ob es gewünscht ist, ein Lagerfeuer zu machen, zu Grillen, im Pizzaofen zu backen oder eine geführte Wanderung z. B. zum kleinen Arbersee zu unternehmen.

Dürfen die Feriengäste bei Ihnen aktiv auf dem Hof mithelfen?

Ja gerne.

Welche Tierarten halten Sie auf Ihrem Ferienbauernhof?

Viele Kühe, Kälber, Pferde, Pony, Katzen, Meerschweinchen, Hasen und ein  Schwein.

Mehr Informationen zum Ferienbauernhof und Landhaus Kilger finden Sie hier:

Landhaus Kilger

Ferienbauernhof Kilger

Bilder © Ferienbauernhof Kilger

2 Kommentare zu “Interview mit Elisabeth Kilger

  1. Meine 8 jährige Tochter und ich machen seit zwei Jahren Urlaub auf dem Ferienhof Kilger und kommen immer wieder gerne dort hin. Das nächste Mal werden wir noch dieses Jahr im Winter über Silvester 1 Woche dort verbringen und auch im nächsten Jahr werden wir öfters auf den Ferienhof Kilger fahren.

    Für die Kinder gibt es dort viel zu erleben. Die Spielscheune und das geführte Pony reiten sind am meisten beliebt bei den Kindern. Auch das Traktorfahren macht den Kinder viel Spaß.Meine Tochter ist dort ständig mit Kindern anderer Gäste unterwegs und hat sehr viel Spaß. Sie ist jedesmal sehr sehr traurig wenn wir dann wieder nach Hause fahren müssen.

    Die Ferienwohnungen mit Selbstversorgung sind wunderschön eingerichtet, sehr sauber und sehr gemütlich.

    Die Familie Kilger ist sehr nett und auch jederzeit Hilfsbereit wenn einmal der „Schuh drückt“

    Auch das Lagerfeuer mit dem Stockbrot backen, der Teig für das Stockbrot wird von Frau Kilger selbst hergestellt, ist ein Riesenspaß für Groß und Klein.

    In den umliegenden Ortschaften gibt es auch viel zu erleben wie z. B. die Märchenalm oder der Silberberg. Besonder toll ist, das in jeder Wohnung Ordner mit Erlebniszielen hinterlegt sind, aus denen man sich dann Tagesausflüge aussuchen und planen kann.

    Es ist jedesmal ein sehr schöner Urlaub mit Erholungswert und Entspannung für alle Familienmitglieder.

    Vielen Dank Familie Kilger, dass wir so oft zu Euch kommen, auf dem Hof mithelfen und uns entspannen dürfen. 🙂

    Antworten
    1. Petra Laschewski

      Liebe Frau Häntsch,

      danke für das Lob, welches wir gerne an Familie Kilger weitergeben werden.

      Wir wünschen Ihnen einen schönen erlebnisreichen, aber auch erholsamen Urlaub über Silvester.

      Ihr Team von Bauernhofurlaub.de

      Antworten

Kommentar Hinzufügen