Aktive Landwirtschaft und buntes Hofleben auf dem Ferienhof Baller an der Nordseeküste erleben

Veröffentlicht in: Höfe | 0

Aktualisiert am 8. September 2022 von Bauernhofurlaub.de

Am Stadtrand von Norden an der malerischen Nordseeküste liegt der Ferienhof Baller, idyllisch zwischen Wiesen und Getreide-
feldern. Familie Baller betreibt Ackerbau und hält Milchvieh. Neben den Kühen leben auf dem Hof auch Pferde, Rinder, Hühner, Katzen, Kaninchen und Hunde.

Überdachter Grillplatz und großer Garten - Ferienhof Baller Ferienhof Baller

Der sehr familienfreundliche Ferienhof bietet die Möglichkeit eigene Tiere mitzubringen: Hunde und auch Gastpferde sind willkommen. Gäste, die mit dem Zug anreisen, werden auch gerne vom drei Kilometer entfernten Bahnhof abgeholt.

Auf Wunsch finden Hofführungen statt. Dabei erklärt Bauer Harald interessierten Gästen seine aktive Landwirtschaft. Mitfahrten auf dem Traktor auf das Feld und in Hofumgebung ist immer möglich.

Freizeitangebote am Hof

Erholungssuchende können ihren Nordsee-Bauernhofurlaub hier auch mit einigen Reitstunden auf den freundlichen und ausgeglichenen Pferden des Hofes verbinden.
Es gibt eine Reithalle, doch besonders viel Spaß für Reit-Interessierte bietet ein Außenreitparcour. Überaus beliebt bei den kleinen Gästen ist das Shetlandpony „Snoopy“. Ob Reitprofi oder Anfänger, ein Ausflug hoch zu Ross am Strand entlang ist gerade im nicht mehr so heißen Herbst eine unvergessliche Urlaubserinnerung.

Reiter in Aktion Ferienhof Baller

Außerdem bietet der Hof seinen Gästen:


Gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen für vier bis fünf Personen, ausgestattet mit TV, Radio, Mikrowelle, vollausgestatteter Küchenzeile, zwei Schlafzimmern, separaten Eingang und einen großen Wohnraum mit Panoramablick. Die Wohnungen sind mit drei bzw. vier Sternen klassifiziert. Ein täglicher Brötchenservice und hofeigene Erzeugnisse stehen den Gästen zur Verfügung. Gegen einen geringen Aufpreis werden die Ferienwohnungen auf Wunsch auch täglich gereinigt.
Während die Kinder die Hoftiere besuchen, das weitläufige Hofgelände erkunden, auf dem Trampolin toben oder im Sandkasten buddeln, spielen die Eltern Tischtennis oder gehen in unmittelbarer Hofnähe zum Angeln. Aktiv erholen können sich die Urlauber auch beim Golfen oder Tennis spielen, denn Tennisplätze gibt es in Hofnähe. Abends treffen sich dann auch gerne mal alle beim überdachten Grill zum geselligen Beisammensein.

Ausflüge in die Umgebung

Freie Sicht auf Feld und Kühe Ferienhof Baller

Trotz des umfangreichen Freizeitprogramms auf dem Hof sollte man einige Ausflüge, die zu einem Urlaub in dieser Region einfach dazugehören, einplanen:
In Norddeich, fünf Autominuten entfernt, finden die Urlauber einen großen Badestrand. Feinkörniger Sand, gemütliche Strandkörbe und die rauhe Nordsee laden auch noch im Herbst zum Verweilen ein. Mitreisende Vierbeiner können das Meer am nahe gelegenen Hundestrand genießen.

Eine geführte Wattwanderung, ein Besuch des Waloseums in Norden und ein Ausflug zur Insel Norderney sind ein Muss. Von der Norddeicher Ostmole bringt eine Fähre die Urlauber zur Insel. Die ist auch per Flugzeug erreichbar. Vom Flughafen in Norddeich wird die Insel regelmäßig angeflogen.


Ferienhof Baller
Westerwischer 2
26524 Norden-Lütetsburg
Telefon: (+49) – 4931-2628

E-Mail: H.Baller@t-online.de
Homepage: www.ferienhof-baller.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.