Der Vorderlipphof im Tölzer Land – das ideale Familien-Urlaubsdomizil!

In attraktiver Dorfrandlage inmitten von Wiesen, Feldern und Obstgärten liegt in der oberbayerischen Gemeinde Kochel am See im Teilort Ried der mit 4 Sternen ausgezeichnete Vorderlipphof der Familie Hagn.

Der Bauernhof im Tölzer Land wird mit aktiver Landwirtschaft, Nutztierhaltung und Forstwirtschaft betrieben, er befindet sich in ruhiger Umgebung und Waldnähe auf einer Höhenlage von 630 Metern. Der kinderfreundliche Hof liegt rund 5 km vom hübschen Hauptort Kochel und dem dazugehörigen Kochelsee entfernt. Auch der Walchensee befindet sich in unmittelbarer Nähe. Zwei herrlich gelegene Badeseen auf denen man auch mit Booten von diversen Bootsverleihfirmen fahren kann. Natürlich ist es auch möglich, sich die Seen auf Schusters Rappen auf wunderschönen Uferwegen zu erwandern oder mit dem Fahrrad direkt am Wasser entlang zu fahren. Die traumhaft schöne Alpenrandregion ist ohnehin der ideale Ausgangspunkt für herbstliche Wandertouren, zum Bergsteigen, Radeln, Klettern und Mountainbiken.

Herbsturlaubstraum für Familien

Kinderfuhrpark auf dem VorderlipphofInsbesondere Familien mit Kindern finden hier beste Bedingungen für einen gelungenen Bauernhofurlaub vor, bei dem es an Spiel, Spaß, Spannung und zugleich an Erholung pur nicht mangelt. Für Groß und Klein stehen bereit: ein Riesentrampolin für wildes Hüpfen, Go-Carts und andere Tretfahrzeuge um damit weite Runden über das Hofgelände zu drehen, ein kleiner Spielplatz mit netten Spielgeräten, eine Tischtennisplatte für ein rasantes Match und Leihfahrräder für die ganze Familie um sich damit das herbstbunte Tölzer Land zu erobern. Im Garten lässt es sich auf der Liegewiese wunderbar relaxen, auch auf der möblierten Sonnenterrasse, sollte die Herbstsonne noch warm vom Himmel lachen. Am Abend treffen sich alle Feriengäste an der Grillstelle mit leckerem Grillgut bewaffnet um in geselliger Runde Würstchen und Fleisch zu grillen oder Kartoffeln in Alufolie gewickelt zu backen.

Tiere erleben auf dem VorderlipphofStreichelzoo und große Nutztiere

Auf dem landwirtschaftlichen Aktivhof leben Kühe mit ihren Kälbchen, Rinder, meckernde Ziegen, wollige Hasen, wuschelige Meerschweinchen und verschmuste Katzen. Die Streicheltiere unter den Hoftieren freuen sich natürlich auch immer über liebevolle Zuwendungen und ein paar leckere Naschereien.


Ländlich-rustikal träumen

Familie Hagn stellt ihren Feriengästen zwei im gemütlich-bäuerlichen Stil eingerichtete Ferienwohnungen mit jeweils 2 Schlafzimmern zur Verfügung, die 68 und 78 qm groß sind und bis zu 5 Personen ausreichend Platz bieten. Sie haben SAT-TV, möblierte Balkone und eine Kleinkindausstattung. Einen Brötchen-Lieferservice kann man in Anspruch nehmen und auch eine Waschmaschine steht zur gemeinschaftlichen Nutzung bereit.

Ausflugsparadies Tölzer Land

Traktor erkunden auf dem VorderlipphofVom Hof aus erreicht man in kurzer Fahrzeit mit dem Auto die bayerische Landeshauptstadt München aber auch die Königsschlösser Herrenchiemsee auf der gleichnamigen Insel im Chiemsee, Schloss Neuschwanstein bei der historischen Stadt Füssen im Ostallgäu, Schloss Linderhof und das Kloster Ettal. Auch die Seenregionen rund um Kochel sind hofnah zu erreichen und man kann sie sich auch gerade in der wunderschönen leuchtend bunt gefärbten Herbstzeit auf stimmungsvollen Familienwanderungen erwandern.  Ein Ausflug nach Garmisch-Partenkirchen und von dort eine Fahrt hoch hinauf zu Deutschlands höchstem Berg, der 2.062 Meter hohen Zugspitze mit Panoramarestaurant ist ebenfalls sehr empfehlenswert. Ein absolutes „Must Have“ ist natürlich auch eine Fahrt mit der Herzogstandbahn auf den gleichnamigen Berg, wo die mondäne Jagdhütte des Märchenkönigs Ludwig II. auf ihre Besucher wartet. Die Gastgeberfamilie Hagn steht mit weiteren Tipps und Informationen zu lohnenswerten Ausflugszielen, Rad- und Wanderwegen jederzeit gerne zur Verfügung.

[slideshow_deploy id=’14688′]

Vorderlipphof
Johanna Hagn
An der Kapelle 5a
82431 Kochel/Ried
Tel.: 08857-8676
hagn@vorderlipphof.de
www.vorderlipphof.de

Kommentar Hinzufügen