Heimat auf Zeit am Bodensee

Urlaub auf echten Bauernhöfen

 

 

 

 

 

 

Ganz in der Nähe des Bodensees führt die Familie Schraff den mit drei und vier Sternen ausgezeichneten Hoehlerhof. Der Hof wurde Preisträger im Landeswettbewerb Familien-Ferien und bietet seinen Gästen während der Urlaubszeit eine zweite Heimat. Hier genießt man wunderbar unbeschwerte Ferientage auf einem familienfreundlichen Bauernhof inmitten des Dreiländerecks am traumhaft schönen Bodensee.

Tagsüber tankt man auf gemütlichen Gartenmöbeln oder in der Hängematte auf der Terrasse noch die letzten wärmenden Sonnenstrahlen. Den Abend lässt man nach einem erlebnisreichen Urlaubstag mit leckerem Grillgut ausklingen.

Den Höhlerhof gibt es schon seit über zweihundert Jahren und bis heute wird dort Obst angebaut und Forstwirtschaft betrieben. Nur fünf Gehminuten vom Hof entfernt steht seit dem Jahr 1920 eine kleine Kapelle. Von dieser Anhöhe aus können die Urlauber den Blick weit über den Bodensee und die Stadt Friedrichshafen bis hin zu den Alpen schweifen lassen. Diese Kapelle nennt sich „Stella Maris“, was „Stern im Lebensmeer“ bedeutet. Hier finden viele Taufen und Hochzeiten, sowie ökumenische Abendgebete statt. Die Feriengäste des Höhlerhofes können die Kapelle mit ihrem wunderschönen Wandbild jederzeit besuchen.

Mit den Hoftieren auf Entdeckungstour

Kinder sind auf dem Höhlerhof besonders willkommen. Sie können auf dem Erlebnishof jede Menge entdecken. Es gibt einen Spielplatz mit Trampolin, Schaukel und Sandkasten, einen umfangreichen Kinderfuhrpark. Es steht auch eine umfangreiche Spielesammlung für Schlechtwettertage zur Verfügung. Dann gibt es da natürlich noch viele Hoftiere wie zum Beispiel die Laufenten am eigenen Weiher, den Hofhund Django und die beiden Zwergziegen Babsi und Krümel, die nur darauf warten gestreichelt und mit Leckereien verwöhnt zu werden.

In der Nähe des Hofes befinden sich unzählige Freizeitattraktionen und Sehenswürdigkeiten: Zum Beispiel das Ravensburger Spieleland, der Haustierhof Reutemühle in Salem, der die kleinsten Schafe der Welt besitzt, zudem handzahme Hörnchen, artistisch kletternde Nasenbären und insgesamt zweihundert verschiedene Exoten und Haustiere. Ebenfalls in diesem Ort befindet sich auch der bekannte Affenberg Salem mit seinen lustigen, wagemutigen Berberaffen. Sportlich aktiv kann man sich im Kletterpark Immenstaad austoben, Wissen vermittelt das Pfahlbautenmuseum, sowie das Zeppelin-Museum in Friedrichshafen, wo man bei der Gelegenheit auch gleich an der Uferpromenade des Bodensees entlang spazieren kann. Tolle Rundfahrten kann man mit der Bodenseeschifffahrt  unternehmen, z. B. zur Insel Mainau oder eine Drei-Länder-Panoramafahrt.

Drei große Wohnungen mit herrlicher Aussicht warten auf die Feriengäste und wollen für die Urlaubszeit eine kleine Heimat sein. Sie sind gemütlich und komfortabel eingerichtet und verfügen allesamt über einen Internetanschluss und eine Kleinkindausstattung.

[slideshow_deploy id=’12495′]

 

 

Anfrage an den Ferienhof sendenHoehlerhof – Urlaub auf dem Bauernhof
Bernadette Schraff
Höhlerhof 1
88048 Friedrichshafen-AilingenTel.: +49 (0)7541 532 90
Fax: +49 (0)7541 533 65
ferien@hoehlerhof.de
www.hoehlerhof.de