Herbstliche Familienferien im Allgäu auf dem Kinderbiobauernhof Dopfer

Wunderschöne AlpenlandschaftIm schönen Ostallgäu, direkt am Puls der Natur und gleich oberhalb des idyllischen Attlesees, steht im bayerischen Nesselwang der als Familienbetrieb geführte Kinderbiobauernhof Dopfer. Hier leben und arbeiten drei Generationen unter einem Dach und genau das ist auch das ganz besondere Bindeglied zu den Feriengästen, denn hier fühlt sich Jung und Alt gleichermaßen wohl und gut aufgehoben.

Der biologisch betriebene Grünlandbauernhof mit Nutztierhaltung liegt nur 400 Meter vom See entfernt und ist ein Mitgliedsbetrieb des Anbauverbandes Bioland der mit bis zu 5 Sternen ausgezeichnet wurde. Zudem ist der Hof ein zertifizierter Kinderbauernhof, der sich insbesondere auf die kleinen Gäste voll und ganz eingestellt hat. Das Hofmotto lautet deshalb auch: „Die Kleinen sind bei uns die Größten!“ Die familiäre und herzliche Atmosphäre im Hause Dopfer genießen klein und groß gleichermaßen.

Kinderparadies bei jedem Wetter

Herbst auf dem Kinderbiobauernhof DopferDer am Ortsrand von Nesselwang in den Bergen sowie in ruhiger Umgebung gelegene Bioland-Hof ist der ideale Urlaubsort insbesondere für Familien mit Kindern. Mitten in der Natur gelegen, fernab von Straßen, Hektik, Lärm und Gefahren bietet der Hof viel Freiraum zum Spielen. Hier ist Platz genug um sicher und ausgelassen herumzutollen, die herrliche Allgäuer Natur sowie die vielen Tiere des Hofes zu genießen. Und gerade für die kleinen Gäste ist alles vorhanden, was Kinderherzen höher schlagen lässt. Da gibt es einen hauseigenen Spiel- und Bolzplatz, man kann Basketball spielen und mit den unzähligen Fahrzeugen des Kinderfuhrparks auf dem weiträumigen Hofgelände herumdüsen. Die Väter liefern sich am Tischkicker oder an der Tischtennisplatte gerne ein wildes Duell mit ihren Söhnen, während die Mädchen vielleicht lieber das hofeigene Pony striegelt und bürstet. Es besteht eine Reitmöglichkeit für Kinder bis sechs Jahre und das Pony freut sich immer über liebevolle Streicheleinheiten und ein paar leckere Knabbereien. Wenn das Wetter mal nicht so mitspielt, treffen sich die Gäste im gemütlichen Aufenthaltsraum oder im Spielzimmer und sie schmökern gerne in der gut ausgestatteten Leseecke.

Tierisches Leben und Action am Hof

Immer etwas Neues entdeckenNeben dem Pony leben noch Kühe mit ihren Kälbchen, niedliche Hasen und Katzen auf dem Biobauernhof Dopfer. Die leckere und gesunde Biomilch verleiht einem typischen Bauernfrühstück mit vielen weiteren köstlichen, hofeigenen Produkten erst den richtigen Touch. Wer sich einen umfassenden Eindruck vom Leben und Arbeiten, von Anbauweisen und der Tierzucht auf einem waschechten Bioland-Bauernhof verschaffen will, der darf gerne tatkräftig bei der täglichen Hof- und Stallarbeit mithelfen. In der farbenfrohen Herbstzeit bietet die Gastgeberfamilie Dopfer ihren Gästen eine Fahrt mit dem urigen Traktoranhänger hoch hinauf zu einer Landalpe an. Gemeinsam könnte man im Herbst auch den berühmten Nesselwanger Viehscheid besuchen, der eine überregional bekannte Touristenattraktion darstellt. So einen erlebnisreichen Bauernhofurlaubstag endet nicht selten mit gemütlichem Stockbrotbacken am Grillplatz oder man entzündet ein romantisches Lagerfeuer.

Komfortabler Aufenthalt

Fewo Alpenwelt - WohnraumDer Biohof Dopfer stellt seinen Feriengästen drei Ferienwohnungen mit insgesamt 12 Betten zur Verfügung, die mit einer umfangreichen Kleinkindausstattung versehen sind. Auf Wunsch kann man vor Anreise einen Einkaufsservice in Anspruch nehmen und während des Aufenthaltes eines Brötchen-Lieferdienst. Zudem stehen Getränke aller Art im Haus zum Kauf bereit. Die neu eingerichtete 5-Sterne Ferienwohnung „Alpenwelt“ besitzt einen 15 Meter langen Südbalkon mit herrlichem Ausblick auf die Allgäuer Alpen und den Attlesee. Die beiden anderen Ferienwohnungen „Attlesee“ mit Ostbalkon und „Blumenwiese“ sind ebenfalls liebevoll und komfortabel eingerichtet, großzügig geschnitten und jeweils mit Spülmaschine und Einbauküche ausgestattet. Die Ferienwohnung „Blumenwiese“ verfügt zusätzlich über eine eigene Sauna und eine große Südterrasse.

Aktivsport oder Relaxurlaub – alles was das Herz begehrt!

Familie Dopfer steht mit Tipps und Infomaterial zu lohnenswerten Ausflugszielen, tollen Rad- und Wanderwegen jederzeit gerne zur Verfügung. Die herbstbunte Zeit lädt ein zu launigen Spaziergängen, Nordic-Walking, Wanderungen und Bergsteigertouren zu den höchsten Alphütten und den schönsten Berggipfeln. Die Aussicht von hoch oben auf die kunterbunten Wiesen, Felder und Wälder ist unbeschreiblich schön. Für alle, die es lieber ruhiger angehen lassen und einmal so richtig relaxen wollen, steht ein weitläufiger Garten mit Liegewiese und Sonnenliegen zum herbstlichen Sonnenbaden zur Verfügung.

Wo ist was geboten rund um den Dopferhof?

Spielplatz mit TraumsichtTolle Ausflüge kann man ins nur drei km entfernte Nesselwang mit seinem großen Freizeitgestaltungsangebot unternehmen. Hier spielt man Tennis, Basketball und Minigolf. Man besucht einen Kletterwald, übt sich im Bogenschießen, genießt Badefreuden im Alpspitz-Erlebnisbad oder eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn. In 200 m Entfernung vom Hof liegt eine wunderschöne Golfplatz-Anlage. Die nahegelegenen Königsschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein warten im schönen Füssen, der Perle des Allgäus, auf zahlreiche Besucher. In Kempten geht man zum Shoppen und Bummeln oder besucht mit den kids das Legoland in Günzburg. Auch die berühmte bayerische Landeshauptstadt München ist mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten ganzjährig einen Besuch wert. In der Marktgemeinde Nesselwang kann der Gast auch noch etwas ganz Traditionelles erleben, einen stimmungsvollen Heimatabend unter’m Sternenhimmel am prasselnden Lagerfeuer, wenn das Wetter entsprechend mitmacht. Der Trachtenverein „Alpspitzler“ organisiert diese Abende mit und trägt hier eine historische Tracht, die in den Farben grün und grau gehalten ist.

Bio ist Trumpf

Das naturnahe Wirtschaften am Bio-Hof hat bei Familie Dopfer erste Priorität und ist auch mit Brief und Siegel bestätigt. Die Bioland-Richtlinien gehen Hand in Hand mit den Prinzipien der Gastgeberfamilie, einer ökologisch sinnvollen, umweltfreundlichen und tiergerechten Wirtschaftsweise nachzugehen. Und das schmeckt man auch, die Milch, der Käse und die Butter sind nicht nur gesund sondern auch abgerundet im Geschmack. Gerne verwöhnt man hier seine Feriengäste nach allen Regeln der Kunst und  ist ganz besonders familienfreundlich auf die kleinen Feriengäste mit ihren Eltern eingestellt.

Kinderbiobauernhof Dopfer          Anfrage an den Kinderbiobauernhof Dopfer senden
Margarete Dopfer
Attlesee 6
87484 Nesselwang
Tel.: 08361-3184
Fax: 08361-922702
ferienhof-dopfer@freenet.de
www.ferienhof-dopfer.de