Ponyreiten auf dem Hof Süllwold an der Mecklenburgischen Seenplatte

Hof Süllwold im Sommer

Im „Land der tausend Seen“, an der wunder-
schönen Mecklenburgischen Seenplatte und dort im Barkhagener Ortsteil Plauerhagen liegt der familiengeführte Hof Süllwold. Der Bauern- und Reiterhof liegt in ruhiger Umgebung und südlich davon befindet sich der Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide sowie das Feuchtgebiet Rauenberger Moor.

Zum nächstgelegenen See mit Badestrand sind es nur 3 Kilometer und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich circa 1 km vom Hof entfernt.
Es handelt sich um einen Mitgliedsbetrieb von Landurlaub Mecklenburg-Vorpommern e.V..Er liegt in wald- und wasserreicher Umgebung, ideal also für einen erholsamen Urlaub mit Reitmöglichkeiten. Nur 5 km vom Anwesen entfernt besitzt die Familie Süllwold noch einen Bauernhof im staatlich anerkannten Luftkurort Plau am See. Dieser wird allerdings nicht mehr aktiv bewirtschaftet.

Rund um Plauerhagen kann man sich inspirieren und tragen lassen von der einzigartig schönen mecklenburgischen Landschaft, die hier noch in ihrer natürlichen Ursprünglichkeit erhalten geblieben ist. Reiterfreunde, Naturliebhaber, Ruhesuchende und Familien mit Kindern finden dort ein idyllisches Urlaubsparadies vor, das seinesgleichen sucht.

Spaß für Kinder

Der Hof bietet den Kindern einen Spielplatz mit Spielturm, Rutsche, Sandkasten und Trampolin. Sie können sich im weitläufigen Garten mit Spiel- und Liegewiese austoben, während die Eltern noch die herbstliche Sonne auf bequemen Gartenmöbeln genießen. Mit den Rädern aus dem hofeigenen Fahrradverleih unternimmt die ganze Familie ausgedehnte Radtouren durch herbstlich bunt gefärbte Wiesen, Felder und Wälder.

Ein kleiner Streichelzoo mit Schafen, Kaninchen, Enten, Meerschweinchen, Hasen, zwei kinderfreundlichen Hunden und zwei Ponys ermöglicht den Kindern einen hautnahen Kontakt mit den unterschiedlichsten Tieren. Gerne darf bei deren Fütterung und Pflege mitgeholfen werden. Für die Kinder ist es immer wieder ein tolles Erlebnis auf den Ponys zu reiten. Wer noch nicht selbst reiten kann oder will, der kann auch an geführtem Ponyreiten auf herrlichen Reitwegen rund um den Hof teilnehmen.

Pony Sonja

Für die weniger guten Herbstwettertage steht ein gemütlich eingerichteter Aufenthaltsraum zur Verfügung. Zum geselligen Beisammensein treffen sich die Feriengäste noch bis in den Spätherbst hinein am romantischen Lagerfeuer. Dort kann man sich aufwärmen und einen leckeren Grillabend verleben kann.

Wohnungen

Die Gastgeberfamilie Süllwold stellt zwei liebevoll eingerichtete Ferienwohnungen mit insgesamt acht Betten, Kleinkindausstattung, TV und möblierten Balkonen zur Verfügung. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt.

Freizeitmöglichkeiten um den Hof

In Hofnähe befinden sich unzählige Freizeitgestaltungs- und Sportmöglichkeiten. Es gibt eine Sommerrodelbahn, wunderschöne Wander-, Rad- und Reitwege, einen Kletterpark und man kann surfen, tauchen, segeln, Tennis oder Golf spielen, zum Schwimmen, ins Theater oder ins Kino gehen. Natürlich sollte man auch die Erlebniswelt des Luftkurortes Plau am See nicht aussparen. Hier gibt es tolle Dinge zu sehen wie einen Leuchtturm, eine Hubbrücke von 1916, einen Burgturm mit Verlies, den Bärenwald Müritz sowie eine Schau-Imkerei. Auch das Schloss Daschow mit englischem Landschaftspark, idyllischem See und urwüchsigem Wald sollte man sich nicht entgehen lassen. Auf dem nahe gelegenen Dobbertiner See liegt die bedeutendste Sehenswürdigkeit der Region das bekannte Kloster Dobbertin. Familie Süllwold hält jederzeit weitere tolle Tipps und Infos zu lohnenswerten Ausflugszielen bereit.

Hof Süllwold
Quetziner Str.18
19395 Plauerhagen
Telefon: (+49) – 38735-40263
E-Mail: conny-suellwold@gmx.de
Homepage: www.ferienhof-suellwold.de