Spannendes Kinder-Erlebnisland auf dem Schellen Hof im Sauerland

Am höchsten Berg des Sauerlandes, am 656 Meter hohen Homert liegt das Örtchen Meinkenbracht, ein Stadtteil der nordrhein-westfälischen Stadt Sundern.

Kutsche fahren vom Schellen Hof aus
Kutsche fahren vom Schellen Hof aus

Dort steht der mit 4 Sternen ausgezeichnete Schellen Hof, der hier von Familie Schelle als aktiver Grünlandbetrieb mit Forstwirtschaft und Tierhaltung geführt wird. Der Bauernhof wurde bereits im Jahre 1543 gegründet und seither stetig erweitert, seit der Jahrtausendwende ist der neue Betriebszweig „Urlaub auf dem Bauernhof“ von Familie Schelle ins Leben gerufen worden. Der Hof liegt in ruhiger Umgebung am Ortsrand, umgeben von Wiesen und Wäldern.

Schellen Hof – ein kinderfreundlicher Erlebnisbauernhof

Er ist ein Mitgliedsbetrieb des Schmallenberger Kinderlandes und damit ein sehr kinderfreundlicher Erlebnisbauernhof! Hier erlebt man noch aktive Landwirtschaft pur, man kann beim Melken zuschauen, dabei helfen die Kälbchen zu tränken, die Schweine und Ziegen zu füttern, die Katzen, Hasen und Kaninchen zu streicheln und man darf mit Bauer Jupp auf dem Traktor mitfahren. Die Kinder können auf den Ponys reiten, auch geführtes Ponyreiten wird angeboten.

Kinderfahrzeuge auf dem Schellen Hof
Kinderfahrzeuge auf dem Schellen Hof

Die Kaltblutpferde werden in den warmen Monaten vor die Kutsche oder den Planwagen gespannt. Im Winter ziehen sie die Feriengäste auf dem Pferdeschlitten durch die Lande. Ein wahres Kinderparadies finden die kids mit den vielen Spiel- und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten des Hofes vor.

Sie können auf dem Spielplatz oder in der Strohscheune toben, Tischtennis oder Tischkicker spielen. Mit den verschiedenen Kinderfahrzeugen über das weiträumige, barrierefreie Hofgelände düsen oder bei der Hof- und Stallarbeit mit anpacken. Sollte das Herbstwetter draußen mal nicht so mitspielen, dann können sie sich drinnen, im umfangreich ausgestatteten Spielzimmer mit Leseecke austoben. Auf dem Bolzplatz kann man Fußball spielen, mit den Fahrrädern aus dem Fahrradverleih ausgedehnte Radtouren unternehmen. Tolle Bauernhofurlaubstage beim geselligen Beisammensein am romantischen Lagerfeuer mit einem Grillabend ausklingen lassen. Es gibt ganzjährig wechselnde Angebote für Gästekinder, im Herbst bastelt man beispielsweise Drachen und bäckt leckere Waffeln!

Forstarbeit mit den Pferden auf dem Schellen Hof
Forstarbeit mit den Pferden auf dem Schellen Hof

Von Bauer Jupp kann man auf einer spannenden Hofführung viel Neues lernen, gerne erklärt er interessierten Feriengästen alles über die aktive Landwirtschaft mit Ackerbau und Viehzucht. Auf dem Hof leben Kühe mit ihren Kälbern, Rinder, Pferde, Ponys, Hasen, Kaninchen, Katzen, Schweine und Ziegen. Vom Hof aus ist es auch immer wieder möglich, das Wild zu beobachten, wenn es vor allem früh morgens oder in der Abenddämmerung aus dem Schutz des Waldes hervor tritt um auf den Lichtungen zu äsen.

Wohnen auf dem Schellen Hof

Für alle Feriengäste gibt es einen gemütlichen Gemeinschaftsraum mit Kamin, wo man sich  zum Klönen und Spielen trifft. Das luxuriöse Ambiente des Schellen Hofes verströmt eine wohlige Atmosphäre. Wenn es die letzten Herbstsonnenstrahlen noch erlauben kann man sich im weitläufigen Garten mit Liegewiese sonnen. Die hauseigene Wellnessoase mit Sauna, Whirlpool und  Fitnessgeräten lädt zum Entspannen und Relaxen ein.

Familie Schelle stellt vier komfortable Ferienwohnungen mit jeweils 2 Schlafzimmern, Internetzugang, Waschmaschine, Trockner und Kleinkindausstattung zur Verfügung. Diese sind auch für Gruppen geeignet sind. Es wird ein Brötchen-, Getränke- und Einkaufsservice anageboten und man kann sich von hofeigenen Produkten verwöhnen lassen. Bett- und Tischwäsche sowie Handtücher sind ebenfalls vorhanden. Alle Quartiere sind sowohl behinderten- als auch allergikergerecht ausgestattet. Sollten die Eltern einen Ausflug alleine unternehmen wollen, so wird auch Kinderbetreuung im Hause angeboten.

Die Gastgeberfamilie entführt die Gäste gerne zu lehrreichen Walderlebniswanderungen. Alle Kinder wollen das abenteuerliche Thikos Kinderland oder das Heimat und Jagdmuseum in Endorf besuchen. Familie Schelle steht auch jederzeit mit tollen weiteren Tipps und Infos zu Ausflugszielen, Rad- und Wanderwegen zur Verfügung. Zusätzlich gibt es zudem Wanderkarten und Freizeitführer auf dem Hof.

Schellen Hof
Josef Schelle
Meinkenbrachter Str. 1
59846 Sundern
Telefon: (+49) – 2934-277
Telefax: (+49) – 2934-1248

E-Mail: info@schellenhof.de
Homepage: www.schellenhof.de