Ente

enteSteckbriefAbstammungKörpermerkmaleKommunikationNachwuchsErnährung
Steckbrief

Lateinischer Name: Anatidae
Tierart: Allesfressender Vogel
Name des Geschlechts: Erpel (männlich), Ente (weiblich)
Name des Jungtieres: Küken
Größe: Kopf-Rumpf-Länge von 30 cm bis 60 cm
Gewicht: zwischen 700gr und 1500gr
Alter: in der Natur ca. 3 Jahre in menschlicher Obhut bis zu 15 Jahren
Aussehen: große Vielfalt an Farben und Zeichnungen, diverse Wuchstypen
Nahrung: Gras, Samen, Kräuter, Moos, Insekten, Krebstiere, Wasserpflanzen, Fische, Brot
Geschlechtsreife: ab dem 6. Lebensmonat
Paarungszeit: Herbst – Eierlegen zwischen März und Juni

Seite 1

zur Übersicht  "alle Tiere"