Glück und Be-Sinnlichkeit auf dem Hof Herzleuchten finden

Viele Menschen wünschen sich im Urlaub nichts sehnlicher als einfach einen harmonischen, ruhigen Familienurlaub in dem man vom Alltag pausieren darf. Das finden sie bei uns – auf dem Hof Herzleuchten, ein Bauernhof mit biologisch betriebener Landwirtschaft nahe der schönen Nordsee.

Der Hof Herzleuchten der Famiie Groh
Der Hof Herzleuchten der Familie Groth

2016 habe ich, Birgit Groth, mir einen Herzenswunsch erfüllt und die Kerzen-Diele an meinem Ferienhof aufgebaut. An zwölf mit verschiedenfarbigem Wachs gefüllten Fässern, ziehen die Besucher ihre eigenen Kerzen. Sie beginnen dabei am Docht und tauchen die Dochte wieder und wieder in Wachs, bis die Kerze ihre endgültige Form annimmt.

Tolle Kerzen aus eigener Herstellung in der Kerzendiele
Tolle Kerzen aus eigener Herstellung in der Kerzendiele

Die Individualität zählt

Es ist nicht die große Menge an Touristen, die hier im Fokus steht, sondern der gut betreute Einzelgast, der in seiner Freizeit die Seele baumeln lassen möchte.
Was sich in der Kerzen-Diele so manches Mal beobachten lässt, ist auf eine Art erstaunlich, auf andere Art ganz bezaubernd.

Hier ein Beispiel unserer Stammgäste:

Frau A. Kommt seit Jahren auf unseren Hof und benötigt stets acht Tage bis sie „herunterfährt“ und „auf dem Land ankommt“ .
2016 kam sie in die Kerzen-Diele und wollte mal „schnell“ paar Kerzen für ihre Mutter ziehen. Sie fing an Dochte zu tauchen und bei jeder Trockenpause (½ min) parallel dazu an einem mitgebrachten Mandala zu malen.
Auf meinen Hinweis, dass Malen und Kerzenziehen gleichzeitig etwas ungünstig sei, da man sich dadurch nicht ausschließlich auf das Kerzenziehen konzentrieren würde, sagte sie, sie könne beim Malen immer schneller abschalten.
Was für ein Hilfeschrei in meinen Augen! Sie konnte nicht einmal eine halbe Minute nichts tun und einfach nur abwarten, obwohl sie doch eigentlich so gern Abschalten möchte?
Ich bat sie, für mich zusätzlich weitere Kerzen anzufertigen und das Mandala dabei vorübergehend zur Seite zu legen.
Nun hatte sie viel zu tun und wanderte stets vom grünen zum gelben und zum blauen Wachs-Fass. Nach einer halben Stunde verlangsamten sich ihre Schritte und sie begann mit anderen Besuchern zu sprechen. Mehr und mehr verschwand die Anstregung aus ihrem Gesicht und Leichtigkeit dominierte nun ihr handwerkliches Schaffen.
Als sie fertig war kam sie zum Tresen und bedankte sich für die wertvolle (Ruhe-)Zeit, die wir ihr gegeben hätten. Doch nicht wir haben sie ihr gegeben, sondern sie sich selbst!

Dieser Moment wurde zu meinem persönlichen Schlüsselerlebnis und ich fand mich im „Slow Tourim“ und seiner „Be-Sinnlichkeit“ wieder.

Dieser Trend, der immer mehr im Kommen ist, motivierte mich an dieser Stelle weiter zu denken und zu handeln: Urlauber sollen durch unser Hofangebot Zugang zur eigenen inneren Ruhe finden können.

Zum inneren Gleichgewicht finden - auf dem wunderschönen, weitläufigen Hofgelände
Zum inneren Gleichgewicht finden – auf dem wunderschönen, weitläufigen Hofgelände

Glück? Was ist das für mich persönlich?

2017 wurde Schleswig Holstein bei einer bundesweiten Studie als das Bundesland mit den glücklichsten Menschen geehrt. Dies war ein zusätzlicher Grund, mich mit dem Thema Glück ausgiebig zu befassen.

Schlafen unter den Sternen - das ist Glück!
Schlafen unter den Sternen – das ist Glück!

Als ich ebenfalls 2017 geschulte Glücksbotschafterin wurde, wurde mir Einiges in Bezug auf Glück klar. Zum Beispiel, dass mein persönliches Glück ganz eng mit der Natur, den Felder, Wiesen und dem Meer gekoppelt ist. Dass das Glücklichsein für mich auch „mit der Natur allein sein“ bedeutet.

Es gibt sicher ganz viele Menschen – auch unter meinen Gästen – die ähnlich fühlen und denken. Als Stadtmenschen können sie aber manchmal nicht einmal den Sternenhimmel bewundern, da dieser dort wegen des Smogs nur selten zu sehen ist. Da kam mir eine Idee…

Wir machen was draus!

Seit 2019 gibt es bei uns einen Schlafstrandkorb, groß genug für zwei Personen, der einsam, mitten auf den grünen Marschwiesen des Hofes steht. Hier stört niemand mehr. Rinder, Schafe, Feldhasen und viele Wiesenvögel lassen sich hier gerade bei Dämmerung herrlich beobachten.

Wunderbar entspannen im Schlafstrandkorb
Wunderbar entspannen im Schlafstrandkorb

Der Kontakt zur Natur, echte Stille und die Geborgenheit unter dem Sternenzelt – werden nun zur wahren Glücksbotschaft für die Natururlauber auf unserem Hof.

 

Hof Herzleuchten
Frau Birgit Groth
Hartkoogweg 1
25836 Kspl. Garding
Tel.: 04862-952
groth@ferienhof-groth.de
www.ferienhof-groth.de