Herbstwandern im Ostallgäu verbinden mit Urlaub auf dem Ferienhof Klöck

Im malerischen Königswinkel, am mit 15,2 km² größten Stausee Deutschlands, dem Forggensee, liegt in der kleinen Gemeinde Roßhaupten der mit 3 Sternen ausgezeichnete und familiengeführte Ferienhof Klöck

Kühe auf der Weide auf dem Ferienhof KlöckEs handelt sich um einen bayerischen Bauernhof im Ostallgäu gelegen, der noch mit aktiver Landwirtschaft und Nutztierhaltung betrieben wird. Er liegt in wunderschöner Alleinlage am Waldrand auf 800 Höhenmetern. Zum tiefblauen und schiffbaren Forggensee sind es nur 600 Meter zu Fuß. Dort hat es sandige Strandabschnitte, hübsche Badebuchten, man kann mit kleinen Booten aus dem Bootsverleih aber auch mit großen Ausflugsschiffen fahren, segeln und sämtlichen Wassersportarten nachgehen.

Wanderparadies Ostallgäu

Im Mittelpunkt des Allgäus steht natürlich das unvergleichliche Alpenpanorama mit Bergrücken und Berggipfeln soweit das Auge reicht. Neben dem Genuss für Augen und Seele laden die Berge auch zum Erklimmen, Erwandern und Besteigen ein. Dafür gibt es ein gut ausgebautes und breit gefächertes Wanderwegenetz mit Wandertouren die von leicht bis anspruchsvoll reichen, letztere sollten auch nur von geübten Bergwanderern genutzt werden. Die Einkehr auf einer der zahlreichen Alm- und Berghütten ist immer ein Genuss für die ganze Familie. Man könnte beispielsweise direkt ab Hof zum Forggensee laufen, dort das Schiff nach Füssen besteigen und zurück über den Auerberg nach Roßhaupten wandern, wo es auch einen spannenden Naturkundepfad gibt. Auch Wandertouren entlang der alten Bahnlinie, rund um den Forggensee vorbei am mondänen Füssener Festspielhaus, nach Halblech, um dort mit der Sesselbahn auf den Buchenberg zu fahren oder auch mit der Kabinenbahn von Schwangau aus auf den Tegelberg, das sind unvergessliche Erlebnisse mit Aussichten und Panoramen die ihresgleichen suchen. Auch mit dem Fahrrad oder dem Mountainbike lässt sich die herrliche Ostallgäuer Landschaft wunderbar erkunden. Alle Wander- und Radwege sind ideal für Genießer, da sie immer wieder vorbei führen an Restaurants, Vesperstuben, urigen Hütten und Cafés.

Viele Tiere und Freizeitattraktionen lassen Kinderherzen höher schlagen

Auch auf Pferde trifft man auf dem Ferienhof KlöckDer aktiv bewirtschaftete Klöck-Hof beheimatet noch Kühe mit ihren Kälbern, Rinder, Enten, Hasen, Hühner, Kaninchen, Katzen, Meerschweinchen, Wachteln, die beiden kinderlieben Haflingerpferde Milka und Aras sowie die Hofhündin Kessy. Es gibt ein Meerschweinchen-Streichelgehege in dem die kleinen wuscheligen Nager und Lieblinge der Kinder putzmunter herumflitzen. Wer bei der Arbeit auf dem Hof und im Stall mithelfen möchte, der kann das jederzeit gerne tun. Die Hoftiere freuen sich immer über liebevolle Streicheleinheiten und ein paar Leckereien. Es werden auch Kutschfahrten angeboten.

Wenn die kids nicht mit den vielen Tieren beschäftigt sind, dann hüpfen sie auf dem Trampolin, tollen auf dem Spielplatz mit vielen Spielgeräten herum, fahren mit den Fahrzeugen aus dem Kinderfuhrpark über das weiträumige Hofgelände oder üben sich im Inlineskaten. Natürlich sind sie auch im großen Garten mit Liegewiese anzutreffen. Dort relaxen auch die Eltern gerne auf bequemen Sonnenliegen. Es gibt Grillmöglichkeiten für alle Feriengäste und bei schlechtem Wetter trifft man sich zu geselligem Beisammensein im gut sortierten Indoor-Spielzimmer.

Kuscheliger Wohnkomfort in den Ferienwohnungen

Gemütliche Runde in der Ferienwohnung Sternenhimmel auf dem Ferienhof KlöckDie Gastgeberfamilie Klöck stellt ihren Feriengästen drei gemütlich und komfortabel ausgestattete Ferienwohnungen mit jeweils zwei Schlafzimmern zur Verfügung, die mit Geschirrspülmaschine und umfangreicher Kleinkindausstattung eingerichtet sind. Zudem ist noch ein gemütliches Doppelzimmer mit kleiner Kaffeeküche im Nebenraum vorhanden, welches auch als zusätzliche Schlafgelegenheit für eine der Ferienwohnungen dazu gebucht werden kann. Im Haus gibt es einen Internetzugang über W-LAN. Die Urlaubsquartiere sind für die Aufnahme von Gruppen bestens geeignet, sie haben zum Teil einen Südbalkon mit herrlichem, unverbautem Bergblick. Man kann einen Brötchenservice in Anspruch nehmen, sich aber auch ein reichhaltiges Allgäuer Frühstück servieren lassen. Das Mitbringen von Haustieren ist erlaubt, Familie Klöck ist sehr tierlieb und heißt vor allem Hunde auf dem Hof herzlich willkommen.

Erlebnisreiche Ausflüge

Rund um den Hof gibt es einiges zu sehen und zu erleben. Allem voran natürlich das Märchenschloss des König Ludwigs II., Schloss Neuschwanstein in seinem majestätisch-märchenhaften äußeren Erscheinungsbild und seinen prunkvollen Innenräumen. Auch das unmittelbar daneben liegende Schloss Hohenschwangau ist ebenso einen Besuch wert wie die historische Stadt Füssen, die Perle des Allgäus. Man kann hofnah auch die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte prächtige Wallfahrts-Wieskirche im Pfaffenwinkel besuchen oder den Märchenwald in Schongau. Ein Badeerlebnis der besonderen Art ist der Besuch der Kristalltherme in Schwangau mit verträumt musikalisch untermalter König-Ludwig-Edelsteingrotte. Ein Tennis- und Golfplatz befinden sich nur 4 km vom Hof entfernt und für weitere Informationen zu lohnenswerten Ausflugszielen, Rad- und Wanderwegen steht Familie Klöck jederzeit zur Verfügung. Zudem werden Wanderkarten an die Feriengäste ausgegeben.

[slideshow_deploy id=’14748′]

Ferienhof Klöck
Johanna Klöck
Sameister 8
87672 Roßhaupten
Tel.: 08367-861
Fax: 08367-861
ferienhof.kloeck@gmx.de
www.ferienhof-kloeck.de

 

Kommentar Hinzufügen