Naturnahes Familienparadies im mecklenburgischen Waldhof Bruchmühle

Morgensonne - Mecklenburgische SeenplatteAußergewöhnliche Urlaubsquartiere
Im Süden von Mecklenburg-Vorpommern zwischen der Kleinstadt Malchow und dem Ostufer des Plauer Sees liegt die kleine Gemeinde mit dem klangvollen Namen „Fünfseen“. Hier bewirtschaftet die Familie Schwahn den Waldhof Bruchmühle, der an der Mecklenburgischen Seenplatte liegt. Es handelt sich dabei um einen Bauern- und Reiterhof, der auch Möglichkeiten für Camping- und Zeltfreunde anbietet. Der Hof liegt in ruhiger, waldnaher Umgebung und herrlicher Alleinlage, er ist nur 2 Kilometer vom See entfernt. Zum Naturpark sind es 6 km und zum nächst gelegenen Erlebnisbad 25 km. Umgeben von Wiesen und Wäldern ist der Waldhof wunderschön eingebettet inmitten eines Landschafts- und Vogelschutzgebietes, in dem sogar Fischadler zu Hause sind.

Der Waldhof Bruchmühle bietet vor allem Familien aber auch Reiterfreunden, Vereinen, Anglern, Jägern sowie den unterschiedlichsten Kinder-, Jugend- und Erwachsenen-Gruppen mit seinen urgemütlichen „Waldnestern“ ein herrliches Urlaubsdomizil. Gemeint sind zehn von der Grundfläche gleich große Holzblockhäuser für 2-4 Personen mit Pantryküche, ein bis zwei Schlafräumen, Wohnraum, Bad mit Dusche und WC sowie Parkmöglichkeiten und eigenen Grünflächen. Der Waldhof produziert viele köstliche Hofprodukte, so dass man sich hier schon zum Frühstück mit frischer Hofmarmelade, Eiern von den Waldhofhühnern und naturtrübem Apfelsaft verwöhnen lassen kann. Bei den Waldnestern kann man im Zelt oder mit Campinggefährten übernachten. Es gibt in den Ferienhäusern insgesamt 34 Betten (plus Aufbettungen je nach Möglichkeit), so dass der Waldhof auch für die Aufnahme von Gruppen das geeignete Urlaubsquartier ist. Das Mitbringen von Haustieren aller Art ist erlaubt, eine Hofführung sowie ein Brötchen-Lieferservice werden ebenfalls angeboten. Der ideale, naturnahe und unkomplizierte Ferienaufenthalt – also gerade für Familien mit Kindern.

Führungen mit dem Waldhofförster
Führungen mit dem Waldhofförster

Optimale Voraussetzungen für Reiter und Radler
Wenn die Herbstsonne noch warm vom Himmel lacht, dann kann man es sich im großzügigen Garten mit Liegewiese bequem machen. Für die Schlechtwettertage steht ein gemütlicher Aufenthaltsraum zur Verfügung. Die herbstlich bunt gefärbten Wiesen, Felder und Wälder rings um den Hof, laden zu Ausritten sowie ausgedehnten Wander- oder Radtouren ein. Hierfür leiht man sich Räder aus dem hofeigenen Fahrradverleih. Die Gastgeber bieten auch geführte Wanderungen und geführtes Ponyreiten ab Hof an. Rings um den Waldhof kann man zum Angeln und zum Jagen, vornehmlich auf Schwarz- und Rehwild gehen und auch das Reiten auf den hofeigenen Pferden ist möglich. Neben den Ponys und Pferden leben hier noch Schafe, Kaninchen, Katzen, Hunde und viele, viele Schwalben. Die Hoftiere freuen sich immer über liebevolle Streicheleinheiten und ein paar leckere Knabbereien. Wer sich berufen fühlt, der darf auch gerne bei der täglich anfallenden Hof- und Stallarbeit tatkräftig mit anpacken. Solche erlebnisreichen Reiterhofurlaubstage schließt man nicht selten mit geselligem Beisammensein am Lagerfeuer beim Stockbrotbacken oder einem leckeren Grillabend ab.

Moritz
Moritz

Den Hof umgibt ein Reitwegenetz von 15 Kilometer Länge. Man kann das eigene Pferd mit auf den Reiterhofurlaub bringen und es auf Wunsch auch für längere Zeit dort unterstellen. Stimmungsvolle Ausfahrten mit der attraktiven Kremserkutsche sind ebenfalls im Angebot. Für Kinder- und Jugend-Selbstversorgergruppen gibt es hier neben dem spannenden Freizeiterlebnis auch ein sozialpädagogisches Bildungsangebot, denn hier werden Waldführungen und Naturerlebnistage angeboten. Die nahe gelegenen Seen laden in der warmen Jahreszeit und oft noch bis in den Herbst hinein zum Baden und zu tollen Wassersportmöglichkeiten ein. Man sollte das Müritzeum in Waren an der Müritz besuchen, den Bärenwald in Stuer oder die Sommerrodelbahn mit Affenwald in Malchow.

In jedem Fall ist es für die ganze Familie mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis auf dem Waldhof Bruchmühle an der traumhaft schönen Mecklenburgischen Seenplatte einen top Bauern- und Reiterhofurlaub in den Herbstferien zu verbringen.

[slideshow_deploy id=’10996′]


Waldhof Bruchmühle

Bruchmühle 1
17213 Fünfseen
Tel.: 039932-14926
Fax: 039932-418487
info@waldhof-bruchmuehle.de
www.waldhof-bruchmuehle.de

Kommentar Hinzufügen