Familienparadies auf dem Ferienbauernhof Klützke an der Nordsee

Die tierische Vielfalt auf dem Ferienbauernhof Klützke lernt man bei der Hofführung kennen

Auf der schönen Halbinsel Eiderstedt in Schleswig-Holstein an der Nordseeküste steht der mit 3 Sternen ausgezeichnete und familiengeführte Ferienbauernhof Klützke. Der tierreiche Bauern- und Reiterhof wird noch mit aktiver Landwirtschaft und Nutztierhaltung geführt und befindet sich in ruhiger Alleinlage am Ortsrand des hübschen Bade- und Luftkurortes Tönning mit seinem kleinen Fischerei- und Sportboothafen.

Ferienbauernhof Klützke

Ob Erholungs-, Aktiv- oder Kururlaub auf dem Ferienbauernhof Klützke sind alle Gäste willkommen. Vor allem Familien mit Kindern aber auch Reiterfreunde, Senioren, Paare, Singles, Menschen mit Beeinträchtigungen, Kurzurlauber und Wochenendgäste fühlen sich hier wohl. Bei der Ankunft auf dem Hof dürfen sich die Feriengäste über eine spannende und informative Hofführung freuen.

Ausstattung und Service

Familie Klützke stellt vier gemütlich und komfortabel ausgestattete Ferienwohnungen mit jeweils zwei Schlafräumen und insgesamt 20 Betten zur Verfügung. Diese kann man ganzjährig buchen. Zwei der Wohnungen sind barrierefrei ausgestattet. Alle Wohneinheiten sind auch für Allergiker und die Aufnahme von Gruppen geeignet. Eine umfangreiche Kleinkindausstattung und TV sind dabei ebenso selbstverständlich wie die gemeinschaftliche Nutzung einer Waschmaschine. Man kann einen Brötchen- und Getränkeservice in Anspruch nehmen. Im Frühstücksraum serviert Familie Klützke ein reichhaltiges Frühstück mit köstlichen, hofeigenen Produkten. Auch das Schlafen im duftenden Heulager ist möglich, dazu sind Schlafsäcke zum Ausleihen vorhanden.

Urlaub auf dem Ferienbauernhof Klützke

Esel auf dem Ferienbauernhof Klützke
Spaziergang im Herbst

Der Hof gibt Erwachsenen und Kindern gleichermaßen die Möglichkeit, eine ganz andere Art von Urlaub auf dem Lande und in Meernähe bei frischer, würziger Seeluft zu genießen. Hier leben Kühe, Kälber, Rinder, Bullen, Enten, Esel, Gänse, Hasen, Heidschnucken, Hunde, Hühner, Kaninchen, Katzen, Meerschweinchen, Pferde, Ponys, Puten, Schafe, Schildkröten und Ziegen.
Es mutet an wie ein eigener Zoo, wenn man auf den Hof kommt und die vielen verschiedenen Hoftiere so hautnah erleben kann.

Wer sich berufen fühlt, der darf bei der Fütterung und Pflege sowie beim Ausmisten der Ställe gerne tatkräftig mit anpacken. Die Streicheltiere freuen sich immer über liebevolle Zuwendungen und ein paar leckere Naschereien.

Reiten auf dem Ferienbauernhof Klützke

Alljährlich von Oktober bis Ende Mai herrscht auf dem landwirtschaftlichen Aktivhof Hochbetrieb und man ist dankbar um jede helfende Hand. Über die Winterzeit wiederum werden Hunderte von niedlichen Lämmern geboren. Mit ein wenig Glück kann man während der Bauernhofferien so eine Tiergeburt miterleben. Auf den hofeigenen Pferden und Ponys darf man natürlich auch reiten, zudem wird geführtes Ponyreiten angeboten.

Gemütlichkeit ist angesagt

Wenn es die Herbstsonnenstrahlen noch erlauben können sich die Eltern im Garten mit Liegewiese auf bequemen Gartenmöbeln sonnen und bei einem guten Buch aus der Leseecke relaxen. Die Kinder toben in dieser Zeit ausgelassen im Heu, spielen Fußball, Basketball, Tischkicker oder Tischtennis, hüpfen wild auf dem Riesentrampolin oder düsen mit den Kinderfahrzeugen auf dem barrierefreien Hofgelände herum.

Das Spielen im Heu ist sehr beliebt

Der Grill- und Raucherraum „Zum alten Hühnerstall“ wird von den Gästen sehr gerne für geselliges Beisammensein, für Bastelnachmittage und Spielabende sowie für Feiern aller Art genutzt. Beispielsweise kann man hier auch stimmungsvolle Kindergeburtstage ausrichten lassen. Die Bauersfrau backt zu solchen Anlässen eine ganz tolle und außergewöhnliche Torte. Immer wieder werden zum gemütlichen Beisammensein Grillabende veranstaltet oder stimmungsvolle Lagerfeuer entzündet. Eine ausgedehnte Radtour querfeldein durch herbstbunt gefärbte Wiesen und Felder ist mit den Rädern aus dem hofeigenen Fahrradverleih möglich.

Ausflugsziele in der Region

Der Strand ist vom Hof aus nur 6 Kilometer entfernt. Auch ein Freibad, Erlebnisbad, Tennisplatz, Minigolfplatz und ein Freizeitpark sind in kurzer Entfernung zu erreichen. Das Multimar-Wattforum in Tönning ist ein unbedingtes Muss, ebenso wie die endlosen Traumstrände des Küsteneldorados St. Peter Ording. Man sollte auch den berühmten Leuchtturm in Westerhever besuchen und das riesige Eidersperrwerk bestaunen. Der Naturpark Katinger Watt ist mit dem Fahrrad leicht zu erreichen. Und ebenfalls zum Pflichtprogramm gehört natürlich auch der Besuch des Leuchtturmes in Westerhever. Familie Klützke steht jederzeit gerne mit weiteren Tipps und Informationen zu lohnenswerten Ausflugszielen sowie tollen Rad- und Wanderwegen zur Verfügung.

Ferienbauernhof Klützke
Rosi Klützke
Katinger Landsr.9
25832 Tönning
Telefon: (+49) – 4861-5219
Telefax: (+49) – 4861-1419

E-Mail: kluetzke.toenning@t-online.de
Homepage: www.bauernhofkluetzke.de