Familien-Traumurlaub auf dem Ferienhof Rickert auf der Insel Fehmarn

Auf der wunderschönen schleswig-holsteinischen Sonneninsel Fehmarn inmitten der Ostsee gelegen, steht der mit 4 Sternen ausgezeichnete Ferienhof Rickert im Teilort Lemkendorf der Inselhauptstadt Fehmarn.  

Herzlich willkommen heißt man die Gäste auf dem Ferienhof RickertDie Familie Rickert führt im Lemkendorf einen Bauernhof mit Ackerbau, der in historischen und regionstypischen roten Backsteingebäuden untergebracht ist. Der Hof liegt am Ortsrand in ruhiger Umgebung, nur 1,5 Kilometer vom Meer entfernt und zum Naturpark sind es rund 5 km. Hier erleben vor allem Familien mit Kindern Erholung und viel Spaß, man kann ankommen, abschalten und einfach nur genießen. Die Feriengäste finden dort ein zweites Zuhause auf Zeit auf der herrlichen Ostseeinsel Fehmarn vor, können die gesunde Land- und Seeluft schnuppern, haben endlos Zeit zum Träumen und um die Seele baumeln zu lassen. Die Kinder entdecken an jeder Ecke des kinderfreundlichen Hofes etwas Neues und Spannendes!

Spiel- und Freizeitparadies nebst Streichelzoo

Spielplatz auf dem Ferienhof RickertVon Hektik und Lärm sowie vom Verkehr sicher abgeschirmt, kann man die Kinder auf dem 15.000 qm großen, barrierefreien Hofareal in aller Ruhe spielen und herumtollen lassen, auch ohne sie ständig zu beaufsichtigen. Sie finden einen Spielplatz mit tollen Spielgeräten vor, können aber auch in der Heuscheune toben, mit den Fahrrädern oder den Fahrzeugen des Minifuhrparks herumdüsen, Inlineskaten, Fußball auf dem Bolzplatz, Tischtennis oder Tischkicker spielen und auf den lebensgroßen Holzponys das Reiten üben.

Reiten üben auf den Holzpferden auf dem Ferienhof RickertWährenddessen relaxen die Eltern in der großen Gartenanlage mit Sonnenliegen und Strandkörben, sofern das Herbstwetter es noch zulässt. Andernfalls stehen ein umfangreich ausgestattetes Spielzimmer und ein neu erbautes Blockhaus mit Kaminofen und Grillplatz als stimmungsvoller Aufenthaltsraum zur Verfügung. Überhaupt sind Grillabende und romantische Lagerfeuer bei den Feriengästen immer sehr beliebt, zum Ausklang von spannenden, erlebnisreichen Bauernhofurlaubstagen.

Auf dem Rickert-Hof leben das Pony Lulu und das Pferd Sam, das sich bereits im Ruhestand befindet, die lustige Ziege Mecki, eine Hasen- und Kaninchenfamilie, Enten und der ausgesprochen kinderliebe Hund Dolly. Die Tiere lieben es gestreichelt und mit kleinen Naschereien verwöhnt zu werden. Auf Pony Lulu ist natürlich auch geführtes Ponyreiten möglich.

Stilvoll wohnen und Wellness genießen

Eingang zur Wohlfühlsauna auf dem Ferienhof RickertFamilie Rickert bietet ihren Feriengästen neun gepflegte und geschmackvoll eingerichtete ****Appartements, die im Bauernhaus, im alten Backhaus sowie in diversen Reihenhäusern untergebracht sind. Sie sind mit Internetzugang, TV und Kleinkindausstattung versehen, behindertengerecht sowie auch für Rollstuhlfahrer, Allergiker und Gruppen geeignet. Einen Brötchenlieferservice kann man in Auftrag geben und eine Waschmaschine steht zur Gemeinschaftsnutzung bereit. Auch auf Wellness muss man auf dem Ferienhof Rickert nicht verzichten, es gibt eine hauseigene Sauna sowie eine Infrarot-Wärmekabine.

Freizeitspaß, Sport und Genuss

Der Hoftraktor auf dem Ferienhof RickertDie nähere Umgebung bietet alles, was für einen entspannten Urlaub nötig ist. Die sportlichen Bauernhofurlauber finden unzählige Wege zum Radfahren, Joggen, Inlineskaten und Wandern vor. Wer schwimmen gehen möchte, dem sei das Freizeitbad„FehMare“ mit Sauna- und Wellnessbereich am Südstrand empfohlen. Man kann hofnah surfen, kiten, tauchen, angeln, Golf- oder Tennis spielen. Im Naturschutzgebiet Wallnau erklären fachkundige Naturpark-Ranger gerne alles über heimische und durchreisende Vögel. Internationale Meeresbewohner stellen sich im aussichtsreichen Meereszentrum Fehmarn vor. Ein Besuch der sehenswerten  Inselhauptstadt Fehmarn ist ohnehin obligatorisch und man kann hier neben dem Bauernhofurlaub auch eine offene Badekur machen, sämtliche Einrichtungen nebst Ärzten und Apotheken sind vorhanden. In feinen Landgasthöfen speisen und in urigen Bauernhofcafe´s selbst gebackene Kuchen und Torten genießen, das macht die abwechslungsreichen Bauernhofferien auf der Sonneninsel Fehmarn erst so richtig rund.

[slideshow_deploy id=’14002′]

Ferienhof Rickert
Heinke Rickert
Lemkendorf, Dorfstraße 43
23769 Fehmarn
Tel.: 04372-272
urlaub@ferienhof-rickert.de
www.ferienhof-rickert.de

 

Kommentar Hinzufügen