Persönlicher Tipp vom Hagerhof – der Hartsee inmitten der Eggstätter Seenplatte

Im schönen Chiemsee Alpenland und fünf Kilometer vom „Bayerischen Meer“, dem herrlichen Chiemsee entfernt, liegt die Gemeinde Eggstätt. Sie befindet sich im oberbayerischen Landkreis Rosenheim und zählt rund 3.000 Einwohner. Im Umkreis von Eggstätt befindet sich die Eggstätter Seenplatte mit sage und schreibe 17 Seen. Einer dieser Seen ist der wunderschöne Hartsee, an dem sich der beschauliche Ort direkt befindet. Vom *****Hagerhof der Gastgeberfamilie Pfaffenberger im Ortsteil Meisham liegt der Hartsee rund zwei Kilometer entfernt und ist in einem kurzen Spaziergang bequem zu erreichen.

Was macht den Hartsee so einzigartig und anziehend?

Der idyllisch gelegene Hartsee bei Eggstätt
Der idyllisch gelegene Hartsee – © Tourist-Info Eggstätt

Er besitzt eine Strandanlage mit Badestegen, eine Badeinsel und eine Schwimmaufsicht während der Sommerferien. Es sind sanitäre Einrichtungen wie Duschen, Umkleidekabinen und Toiletten vorhanden. Weiterhin gibt es dort einen Spielplatz, Liegewiesen, einen Ruderbootverleih, eine Surfschule, eine Minigolf- und eine Boccia-Anlage. Das Angeln ist am Hartsee ebenfalls möglich. Auf dem Beach-Volleyballplatz tummeln sich die Gäste ebenso gerne wie auf dem Fußballfeld. Für die Kleinsten ist ein Mini-Fußballplatz vorhanden.

Badesteg am Hartsee
Badesteg am Hartsee – © Tourist-Info Eggstätt

 

Frisbee-Spielen am Hartsee
Frisbee-Spielen am Hartsee © Hagerhof – Insel der Ruhe

Im Winter ist es machbar auf dem zugefrorenen See ganz nostalgisch Schlittschuh zu laufen und Eisstockschießen zu betreiben. In der Hütte des Ruderbootverleihs findet in der Adventszeit ein Verkauf von leckerem Glühwein statt. Während der Sommerzeit bietet ein Kiosk durchgehend Erfrischungsgetränke, Eis, Süßes, Pommes Frites und Würstchen an, um sich damit selbst zu versorgen.

Gutes für Körper und Geist

Im Restaurant „Hartseestüberl“ werden den Gästen köstliche bayerische und internationale Speisen serviert. Sowohl das Restaurant als auch der hübsche Biergarten sind barrierefrei zugänglich. Zudem ist der Hartsee von einem Rad-Wanderweg umgeben. Er ist direkt an seinem malerischen Ufer entlang zu umrunden. Der flache, asphaltierte Radrundwanderweg eignet sich hervorragend für Nordic-Walking.

Das Mitnehmen von Hunden ist am Hartsee nicht erlaubt. In der Nähe befindet sich ein Parkplatz. Nur 700 Meter vom See entfernt liegt die Bushaltestelle „Eggstätt Kirche“. Die örtlichen RVO-Buslinien fahren diese Haltestelle aus unterschiedlichen Richtungen regelmäßig an. Somit ist der Hartsee sowohl zu Fuß und mit dem Fahrrad als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens zu erreichen.

 

Der beheizte Spielekeller: Das top Highlight des Hagerhofes

Viele Gästekinder erklärten den 110 Quadratmeter großen, beheizten Spielekeller einstimmig zum top Highlight auf dem Hagerhof. Er besitzt eine große Märchenbühne, auf der Kasperl und seine Freunde in berührenden Aufführungen tolle Abenteuer erleben. Zudem gibt es einen begehbaren Kleiderschrank, in dem sich unzählige Märchenkostüme befinden.

Märchenhaftes Theater auf dem Hagerhof
Märchenhaftes Theater © Hagerhof – Insel der Ruhe

Die kids lieben es sich darin in aller Ruhe umzusehen, um sich ihre Lieblingskostüme auszusuchen und sich damit zu verkleiden. Es erscheinen bildschöne Prinzessinnen, zarte Elfen oder böse Hexen auf der Märchenbühne. Auch gefährliche Piraten, schießwütige Sheriffs, wilde Indianer oder furchtlose Cowboys bewundern sich vor der großen Spiegelfläche in ihrem neuen Outfit. Hier tauchen die Kinder ein in eine grenzenlose Welt der Phantasie und sind verzaubert von dieser Traumwelt.

Fantastische Verkleidungen auf dem Hagerhof
Fantastische Verkleidungen – © Hagerhof – Insel der Ruhe

Sooo viel zu Erleben!

Die riesige Spielscheune, eine sagenhafte Heuhüpfburg mit Rutschbahn und die Vielzahl an tollen Kinderfahrzeugen tun ihr Übriges, das sich die Kinder auf dem Hagerhof wohlfühlen. Langeweile kommt garantiert erst gar nicht auf. Mit der ganzen Familie ist es hier möglich, eine launige Heuschlacht zu veranstalten.

Für tolles Outdoor-Vergnügen sorgt der hauseigene Spielplatz mit Riesentrampolin.
Damit das Nächtigen zum einmaligen Erlebnis wird, hat Familie Pfaffenberger gleich elf urgemütliche Feriendomizile geschaffen. Diese lassen es an Komfort und Luxus wie beispielsweise Whirlpool und vollautomatische Wohnraumbelüftung nicht mangeln. Das „märchenhafte Ambiente“ mit seinen kuscheligen Schlafwelten lässt sofort ein heimeliges, wohliges Flair aufkommen.

Im mittelalterlichen Wein- und Gewölbekeller des Hofes ist köstlich zu speisen, die Gäste können dort Feiern aller Art ausrichten lassen. Am offenen Kamin ist es möglich, mitten in diesen Gewölben ein flammendes Feuer zu entzünden, das für romantisches Ambiente bei Kerzenschein an den Tischen sorgt.
Die Familie Pfaffenberger freut sich über alle kleinen und großen Gäste!

Familie Pfaffenberger vom Hagerhof
Familie Pfaffenberger – © Hagerhof – Insel der Ruhe

 

Kontaktdaten Ferienhof:

Hagerhof – Insel der Ruhe
Familie Pfaffenberger
Meisham 36
83125 Eggstätt
Tel.: +49 8056-539
Fax: +49 8056-1513
info@hagerhof.chiemsee.de
www.hagerhof-chiemsee.de

 

Kontaktdaten Ausflugsziel:

Freizeitgelände Hartsee
Lehrer-Hager-Straße
83125 Eggstätt
Tel.: +49 8056-1500
Fax: +49 8056-904646

Tourist-Info Eggstätt

Obinger Straße 7
83125 Eggstätt
Telefon 08056 – 90 46 19
Fax 08056 – 14 22
tourist-info@egstaett.de
www.eggstaett.de