Hofarteninfo - Bauernhof PLUS

Bauernhof PLUS

Aktivitäten auf dem Ferienhof Kosertal

Unser Ferienhof ist der ideale Ort für Menschen jeden Alters. Nicht nur für Kinder ist unser Ferienhof Spaß und Abenteuer pur, alle sind bei uns hautnah bei der Landwirtschaft dabei.

Container

Gästeprogramm:

  • Kosertal Express:
    Mit dem „Kosertal Express“ finden regelmäßig idyllische Traktorrundfahrten durch das schöne Kosertal statt. Er fährt spontan je nach Wetterlage kostenlos. Der Termin wird mit den Feriengästen abgesprochen.
  • Pizza-Backen:
    Die Pizza darf nach Wunsch selbst belegt werden. Wir bereiten sie im Pizzaofen frisch zu. Der Pizzatag findet in unserer schönen Koseralm bei geselliger Musik statt. Je nach Wunsch schenken wir dazu ein gutes bayerisches Bier oder ein Glas Wein aus (wöchentlicher fester Termin - wird persönlich mitgeteilt und angekündigt).
  • Reiten:
    Reiten ist nach Vereinbarung gegen Gebühr jederzeit möglich. Mit der Reitbetreuerin Nadine Schramm (Tochter) sind geführte Ausritte im Gelände, Logenstunden und Reitstunden auf dem Reitplatz, sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene jeden Alters und auch jederzeit möglich.
  • Kinderbetreuung (Bauernhofprofi):
    Die Kinderbetreuung mit dem Schwerpunkt „Bauernhoftiere und das Leben auf dem Hof“ beschäftigt sich mit den Themen „Was fressen Tiere?“, „Arten des Futters“, „Ausmisten, Füttern, Tränke“, „Was macht der Landwirt?“, „Lieder, Geschichten und Basteln“. Dabei werden aktiv am Hof „Stationen“ besucht, bei denen die Kinder spielerisch Lernen und am Ende sogar eine „Bauernhofprofi“-Urkunde erhalten (individueller Termin nach Absprache).

Bei schlechtem Wetter:

  • Spielburg Rabenstein:
    Nicht nur bei schlechtem Wetter gibt es in der 2012 neu errichteten Indoor-Spielburg „Rabenstein“ viel zu entdecken. Auf 80 qm Fläche, verteil über zwei Etagen und erreichbar über Treppen und Brücken, können Abenteurer ihre Pläne schmieden. Außer Spielküche, Kaufmannsladen und Puppentheater für die Kleinen, komplettiert eine Kletterwand das vielseitige Angebot.
  • Koseralm:
    Die Koseralm ist unser neuer Treffpunkt für unsere Gäste. Nach dem Motto „der Berg ruft“, geht es in die Alm-Hütte, wo eine Berglandschaft mit verschiedenen Lichteffekten (Bergglühen) in Szene gesetzt wird. Der richtige Platz, um gesellige Abende u. a. mit selbst gebackenen Pizzen zu verbringen. Für Unterhaltung ist bestens gesorgt: Sat- und Video-TV, Musikanlage und Lichtsshow. Kinderdisco, Spielenachmittage und Feiern zu gewissen Anlässen sind ebenfalls möglich.
  • Route 66:
    Auch für Teenies ein Platz, um sich wohlzufühlen und sich auch einmal zurückziehen zu können.
    Im Jahr 2015 wurde unsere Spielhalle „Route 66“ errichtet (Indoor). Egal ob jung oder alt, bei Ihrem Urlaub auf dem Bauernhof „Ferienhof Kosertal“ können Sie Ihrem Spieltrieb freien Lauf lassen. Ein Billardtisch, ein Kicker und ein Dartautomat sorgen für gesellige Unterhaltung, auch wenn das Wetter mal nicht so mitspielt.

Landwirtschaftliche Aktivitäten: 

Unter Einsatz von professioneller Großtechnik, u.a. GPS gesteuerte Fahrzeuge, bewirtschaften wir ca. 190 Hektar Acker- und Grünland. Des Weiteren betreiben wir eine Bullenmast mit 110 Tieren. So gehört unser Bauernhof, welcher auch Ausbildungsbetrieb ist, zu den größeren landwirtschaftlichen Unternehmen in Bayern. Der Ferienhof Kostertal und das vielseitige Angebot für unsere Urlaubsgäste komplettieren den gesamten Leistungsumfang unseres Betriebes.

Wir möchten Landleben für jede Generation erlebbar gestalten. Althergebracht Handwerkskunst gepaart mit modernster Technik - jeder Gast, ob groß oder klein, jung oder alt, kann bei der täglichen landwirtschaftlichen Arbeit mit anpacken.

Direkt dabei sein - ob der Einsatz von Hightech Großtechnik oder das tradtionelle Bierbrauen.

  • Beim Füttern der Bullen mit dem Futtermischwagen ist es meist recht einfach, die Kinder in die tägliche Arbeit des Landwirts zu integrieren. Das ist Aufgabe von Opa Hans. Er weiß, was Kinder mögen, kann überzeugen und auch noch so ungewöhnliche Fragen zum Thema Landwirtschaft und Tiere beantworten.
  • Mit Ausdauer und Sorgfalt wird auch das Ausmisten des Ziegen- und Hasengeheges von den Kindern erledigt. Neben Opa Hans sind meine Frau Silvia und ich stets bemüht, die Kinder für leichte Tätigkeiten zu gewinnen und zu motivieren. Wir haben nicht nur für die Kinder stets ein offenes Ohr.

Egal, ob Fragen zu Tieren und Landwirtschaft oder Anregungen und Kritik. Wir sind immer für ein Gespräch bereit.

Darüber hinaus repräsentiert meine Frau Silvia in ihrem Amt als stellvertretende Kreisbäuerin die verschiedenen Ortsverbände, die Gemeinde Marktleugast und unseren Ferienhof.

Ihr ehrenamtliches Engagement gilt vor allem der Imagepflege der Landwirtschaft, sowie der Gewinnung der Jugend für diesen so wichtigen Wirtschaftszweig.

Hofführung:

Am Anreisetag der Feriengäste findet gegen Nachmittag eine Hofführung statt. Hier erhalten unsere Gäste alle relevanten Informationen zum Hof und Ablauf des Urlaubs. Zuerst wird die Ausstattung rund ums Ferienhaus erklärt, unter anderem auch auf das „A-Z“ (Informationen zu allen wöchentlichen Ereignissen am Hof und mehr…) hingewiesen und Inhalte zusammengefasst.

Schon hier werden erste Termine abgestimmt und viele Fragen geklärt. Danach gibt es einen Rundgang über den Hof, mit allen wichtigen Attraktionen für Klein und Groß. Nachdem die Hofführung vorbei ist, wollen die Feriengäste meist Zeit für sich, um die Informationen für sich zu ordnen. Gegen Abend wird sich am Grillplatz getroffen.

Besonderheiten des Hofes:

Koseralm mit Panoramaterrasse
Die Koseralm ist unser neuer Treffpunkt für unsere Gäste. Nach dem Motto „der Berg ruft“, geht es in die Alm-Hütte, wo eine Berglandschaft mit verschiedenen Lichteffekten (Bergglühen) in Szene gesetzt wird. Der richtige Platz, um gesellige Abende u. a. mit selbst gebackenen Pizzen zu verbringen. Für Unterhaltung ist bestens gesorgt: Sat- und Video-TV, Musikanlage und Lichtsshow. Kinderdisco, Spielenachmittage und Feiern zu gewissen Anlässen sind ebenfalls möglich. Außerdem belohnt die Panoramaterrasse mit einem herrlichen Ausblick auf das wunderschöne Kosertal.

Salzgrotte und Sauna:

Steigen Sie hinab in unsere neu errichtete, mit viel Liebe gestalteten Salzgrotte, welche sich "unter Tage" inmitten unseres Ferienhofes Kosertal befindet. Lassen Sie sich einfach fallen, genießen Sie bei entspannender Musik un der beruhigenden Lichtszenerie das sanfte Plätschern des Schwarzdorn-Gradierwerkes.

Das unter anderem eingesetzte Original Himalaya-Kristallsalz entfaltet hier seine enorme Heilkraft und seinen positiven Einfluss, vor allem bei:
Nasennebenhöhlen-Entzündungen, Asthma, Bronchitis, Erkältungskrankheiten, Allergien, Schuppenflechte, Neurodermitis, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, vegetative Störungen wie Stress, Überanstrengung, Kopfschmerzen/Migräne,
und vielem mehr!

Landwirtschaftliche Erzeugnisse und hofeigene Produkte:

Bei uns wird Rindfleisch, Braugerste und Raps produziert.
Das Rindfleisch wird unter anderem von einem Metzger im Ort verarbeitet und kann dort erworben werden. Dies wird natürlich auch so an die Gäste kommuniziert. Unter anderem wird unsere Braugerste für das eigene Bier verwendet - hierfür wird nach Bedarf ein Bierbrauer-Schnupperkurs angeboten. Das Bier darf im Nachhinein kostenlos verköstigt werden. Außerdem werden Honig und frische Eier von glücklichen Hühnern angeboten. Da wir lediglich Braugerste anbauen, wird vom naheliegenden Biobauern die Biogerste verwendet, um zusammen mit den Feriengästen Brot zu backen.

zur Hauptseite Ferienhof Kosertal

Was ist ein PLUS-Hof? 

Nähere Angaben und weitere PLUS-Höfe finden Sie hier.

Bauernhofurlaub

ERLEBEN

Wo willst Du übernachten?
Wann willst Du an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
  • Hochwertige klassifizierte Bauernhöfe
  • Nur noch 1 Minute bis zu Deinem Traum-Bauernhof
  • Stallgeruch inklusive

Hast Du Fragen?

Wir beraten Dich gerne kostenlos!
+49 8362 9303622
service@bauernhofurlaub.de

Anfragen an alle Ferienhöfe einer bestimmten Region.

Urlaubsbörse