Biokreis e.V.

Biokreis e.V.
© Biokreis e.V.

Der Ferienhof ist Mitglied des Verbands Biokreis für ökologischen Landbau und gesunde Ernährung e.V.. Dabei handelt es sich um einen gemeinnützigen Verein, der durch einen ehrenamtlichen Vorstand geleitet wird. Dieser übernimmt auch die politische Vertretung für den Verein Biokreis e.V.

Im Jahre 1979 aus einer Verbraucherbewegung in Passau in Ostbayern gegründet umfasst der Verein heute weit über 1.000 Biobauern aber auch Gärtner, Imker, Teichwirte, Gastronomen, Verarbeiter, Handelsunternehmen und private Verbraucher aus allen deutschen Bundesländern und sogar aus dem Nachbarland Österreich. Alle diese Personen und Unternehmensformen unterstützen aktiv und tatkräftig durch ihre Mitgliedschaft die Ziele des Biokreis e.V. Der Gründer des Verbandes war Heinz Jacob und ihm zur Seite stand eine Gruppierung motivierter, engagierter und ernährungsbewusster Verbraucher. Diese hatten sich zuvor schon lange in Vollwertkochkursen, Seminaren und Vorträgen rund um die Themen „Gesunde Ernährung und Ökologischer Landbau“ kundig gemacht. Dahinter stand die Idee, Landwirte und Verarbeiter zu einer ökologischen Betriebsweise zu motivieren und sich mit diesen gemeinsam in einem Verband zu organisieren. Die Rechnung ging auf und so war der Grundstein für den Biokreis e.V. gelegt.

Heute teilen sich die Mitglieder wie folgt auf, es sind rund 800 landwirtschaftliche Betriebe, 80 Verarbeiter und 200 Verbraucher im Biokreis organisiert. Zielsetzung des Verbands ist es weiterhin, eine Zusammenarbeit aller Mitglieder in überschaubaren Regionen nach ökologischen Grundsätzen zu fördern und auf der Basis des Ökologischen Landbaus lebensfähig zu erhalten. Zugrundegelegt wird dafür die ursprüngliche bäuerliche Landwirtschaft aus den guten alten Zeiten. Der Biokreis setzt dabei auf passende regionale Strukturen, mit deren Hilfe man verlässliche und vertrauensvolle Marktpartnerschaften eingehen kann. Damit werden auch regionale Netzwerke zwischen Biobauern und ökologischen Lebensmittelverarbeitern gefördert. Auch das Bewusstsein einer artgerechten Haltungsform für die Tiere und einer nachhaltigen und naturnahen Anbau- und Wirtschaftsweise auf dem Hof wird geschärft.

Die Verbraucher wiederum werden immer aktuell und zeitnah vom Biokreis mit den neuesten Tipps und Informationen rund um den ökologischen Landbau und zu Themen der gesunden Ernährung und Lebensweise auf dem Laufenden gehalten. Die Mitgliedsbetriebe werden auch in Fragen der Umstellung, Betriebsführung, zu allen Aspekten der Herstellung und Verarbeitung biologischer Qualitätsprodukte  beraten und betreut. Es werden Aus-, Fort- und Weiterbildungen organisiert und alles Neue und Wissenswerte wird laufend in der Verbandszeitschrift „BioNachrichten“ veröffentlicht.

Die Mitgliedsbetriebe des Biokreis e.V. werden durch unabhängige, staatlich zugelassene Kontrollstellen zertifiziert um die Qualität ihrer Produkte, des Anbaus und der Tierhaltung sicher zu stellen. Die politischen Interessen der Mitglieder werden auf Bundes- und Landesebene durch den ehrenamtlichen Vorstand des Biokreises vertreten.  

 

Biokreis e.V.
Verband für ökologischen Landbau und gesunde Ernährung

Vorstandsvorsitzender: Herr Franz Strobl
Stelzlhof 1
94034 Passau
Telefon: 0851 - 75 65 0 - 0
Telefax: 0851 - 75 65 0 - 25
Email: info@biokreis.de
Homepage: www.biokreis.de

 

-----------------------------------------------------------------
Hinweis: Das Logo ist Eigentum des jeweiligen Rechte-Inhabers.


Das könnte Sie auch interessieren:
Ferien und Islandpferdehof Jungwirth
Feriendorf Nehmeier
Salenberghof
Ferienhof Oberhofer
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen