Seebrücke am Strandbad Flensburg

Ostseeküste

Urlaub auf dem Bauernhof in Kappeln

Ortsteile: Zu Kappeln zählen die sieben Ortsteile Dothmark, Kopperby, Mehlby, Ellenberg, Stutebüll, Sandbeck und Olpenitz  |  Verwaltung: Stadt Kappeln

Kappeln liegt an der Schlei und sein Teilort Olpenitz grenzt direkt an die Ostsee. Der hübsche Fischerort war schon immer ein wichtiger Stützpunkt für den lokalen Handel. Neben einem schmucken kleinen Hafen verfügt die Stadt über einige Sportboothäfen. Eine zauberhafte Kulturlandschaft zieht sich mit dem Naturpark Schlei großräumig um Kappeln und umliegende Gemeinden. 

Container

Das maritime Flair in Kappeln

Auf einer Fläche von 43,32 Quadratkilometern erstreckt sich in der Landschaft Angeln im Bundesland Schleswig-Holstein das Kleinstädtchen Kappeln mit seinen rund 8.600 Einwohnern. Im Jahre 1357 erstmals urkundlich erwähnt, erhielt Kappeln seinen Namen von einer weithin sichtbaren Kapelle, die zu jener Zeit auf dem hohen Ufersaum der Schlei stand. An der Schleimünde steht heute anstelle der einstigen Kapelle ein wuchtiger Leuchturm mit auffällig grün-weißem Anstrich. Kappeln besitzt seit 2002 eine Klappbrücke, die sich während des Tages im Stundentakt öffnet, um den Schiffsverkehr passieren zu lassen. Der bis heute funktionstüchtige Heringszaun, der in der Schlei vor Kappeln liegt, stellt eine einzigartige Sehenswürdigkeit in ganz Europa dar. Diese riesige Reuse legt Zeugnis ab von einer frühen Fischfangmethode, die im europäischen Raum üblich war. Das Schleimuseum und der Museumshafen zeugen ebenfalls von der langjährigen Seefahrer- und Fischfang-Geschichte, die sich in und rund um Kappeln abgespielt hat. Alljährlich zu Christi Himmelfahrt findet in der Hafenstadt das weit über die Regionsgrenzen hinaus bekannte Volksfest der Kappelner Heringstage statt. Weiterhin einen Besuch wert ist das im Herbst veranstaltete Hafenfest.

Heringstage in Kappeln

Kappelns Sehenswürdigkeiten

Das Kappelner Rathaus mit seinen Rundbogenfenstern und der interessant gemusterten Dachdeckung ist ebenso sehenswert wie das ehemalige Amtsgericht der Stadt. Die Holländermühle Amanda aus dem Jahre 1888, die mit ihren 30 Metern Höhe die höchste Windmühle Schleswig-Holsteins darstellt, ist das Schmuckstück Kappelns. Einst als Sägewerksbetrieb erbaut sind dort heutzutage die Kappelner Touristinformation, ein Trauzimmer sowie eine Galerie untergebracht. Neben der Holländermühle befindet sich ein historisches Sägewerk, in dem die Besucher spannende Einblicke in eine traditionelle Holzaufbereitungstechnik erhalten. Die St. Nicolaikirche ist wegen ihrer kompletten Innenausstattung aus Holz einen Abstecher wert. Mit der Angelner Dampfeisenbahn besitzt Kappeln eine historische Museumsbahn, die von einem Verein liebevoll gehegt und gepflegt wird. Schnaufende Dampflokfahrten von Kappeln nach Süderbrarup werden regelmäßig veranstaltet.

Die sportiven Highlights in und rund um Kappeln

Im Naturpark Schlei erfreuen sich ausgedehnte Wander-, Tier- und Naturerkundungstouren großer Beliebtheit, wobei auf einen naturverträglichen Tourismus geachtet wird.

Das Angeln ist der beliebteste Freizeittrend in Kappeln, denn hier fischen nicht nur Profiangler, sondern auch viele Feriengäste mit einem Urlauber-Fischereischein. Geangelt wird in der Schlei, entlang der Ostseeküste, im Lyskjaersee, dem Kappelner Vereinsgewässer und natürlich auf speziellen Hochseeangelfahrten. Im Hafen befindet sich das Wassersportzentrum, wo man Informationen und Angelscheine bekommt.

Lange Strandspaziergänge mit Meerblick verbinden die Urlaubsgäste am kurtaxefreien Weidefelder Strand gerne mit der Suche nach Muscheln. Dieser saubere und gepflegte Ostsee-Strand bietet ausgelassenes Badevergnügen und diverse Wassersportmöglichkeiten. Es gibt  eine Surfschule, eine Vermietstelle für Strandkörbe, einen Imbiss, ein Standrestaurant sowie einen Kinderspielplatz.
Im Ortsteil Olpenitz und nahe der Ostseeküste liegt ein kleiner Campingplatz, der ganzjährig für zehn Wohnmobile Stellplätze, Stromanschluss und sanitäre Anlagen bietet.

Fazit
Ist ein Urlaub am Meer bei würziger Seeluft und langen Spaziergängen entlang der Ostseeküste geplant, dann ist man gut beraten, die Seele in Kappeln an der Schlei baumeln zu lassen!
Container

Tourist-Information

Touristinformation Kappeln
in der Holländermühle Amanda
Schleswiger Straße 1
24376 Kappeln
Telefon: (+49)  -  4642-4027

E-Mail: kappeln@ostseefjordschlei.de 
Homepage: www.ostseefjordschlei.de

Beliebte Ferienhöfe in Schleswig-Holstein

Beliebte Ferienhöfe in Schleswig-Holstein

Weitere Urlaubsorte an der Ostseeküste

Bauernhofurlaub

ERLEBEN

Wo willst Du übernachten?
Wann willst Du an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
  • Hochwertige klassifizierte Bauernhöfe
  • Nur noch 1 Minute bis zu Deinem Traum-Bauernhof
  • Stallgeruch inklusive

Hast Du Fragen?

Wir beraten Dich gerne kostenlos!
+49 8362 9303622
service@bauernhofurlaub.de

Anfragen an alle Ferienhöfe einer bestimmten Region.

Urlaubsbörse