Die Grossregion und Weltmetropole Zürich sind immer eine Reise wert!

Die Grossegion Zürich erstreckt sich im Mittelland der Schweiz auf einer Fläche von
 1.729 Quadratkilometern und ist mit dem Kanton Zürich gleichzusetzen. Auch die Metropole Zürich selbst gehört zu dieser Region. Die Amtssprache des Kantons ist deutsch und der höchste Berg ist das knapp 1.292 Meter hohe Schnebelhorn. Die Region Zürich grenzt an sechs andere Schweizer Regionen sowie an die deutsche Stadt Schaffhausen an.

Pfäffikon
Pfäffikon

Die Züricher Region wird bestimmt durch seinen Hauptfluss Limmat sowie zahlreiche Seen, allen voran der 42 Kilometer lange Zürichsee, der aus der Luft betrachtet, die Form einer Banane hat. Seine breiteste Stelle liegt zwischen den Gemeinden Richterswil und Stäfa und sie beträgt nur 3,85 Kilometer. Namhafte Städte am Ufer des Zürichsees sind die Weltstadt Zürich, die Rosenstadt Rapperswil-Jona, Hergen, Meilen, Thalwil, Pfäffikon und Wädenswil. Der Zürichsee besitzt auch zwei kleine Inseln, sie heißen Lützelau und Ufenau und der See hat sogar Trinkwasserqualität. Es gibt auf dem Zürichsee sowohl Fährbetriebe als auch touristische Schiffe wie beispielsweise den Schaufelraddampfer der Stadt Rapperswil sowie viele weitere Dampfschiffe. Unter den Fährbetrieben befinden sich unter anderem auch fünf Autofähren, welche die Passagiere samt ihren Fahrzeugen von Horgen nach Meilen transportieren. Die Stadtzürcher Limmatschiffe befördern ihre Passagiere wiederum zum Zürichhorn, einem wunderschönen Flussdelta, das am östlichen Ufer des Zürichsees liegt und ein beliebtes Naherholungsgebiet der Einwohner Zürichs und Umgebung ist. Hier kann man großzügige Park- und Kaianlagen mit ihren Skulpturen bewundern, den Chinagarten Zürich und das Heidi-Weber-Museum besuchen sowie im Seebad Tiefenbrunnen zum Baden gehen.

Die Metropole Zürich

Der Hauptort der Region Zürich ist die bekannte Schweizer Metropole Zürich, die zudem das bedeutendste gesellschaftliche und wirtschaftliche Zentrum des Landes und der Züricher Seeregion darstellt. Sie gilt seit Jahren als Stadt mit dem weltweit höchsten Lebensstandard und damit ist sie neuerdings auch zur teuersten Stadt der Welt ernannt worden. Ihr Wahrzeichen ist das Großmünster mit seinen Zwillingstürmen aber auch ihre pittoreske, mittelalterliche Altstadt mit dem vielschichtigen Kulturangebot, dem ausschweifenden Nachtleben sowie der Frauenmünster-Kirche als echten Hingucker. Unzählige, wunderschöne historische Bauten wie das Züricher Rathaus stehen hier nacheinander aufgereiht, wie Perlen an einer Schnur, so auch die Kirche St. Peter, die das größte Zifferblatt Europas trägt.

Man trifft sich auf dem pulsierenden Paradeplatz oder dem Central-Platz, ein urbaner Treff befindet sich auch unter dem im Jahre 1894 erbauten Eisenbahnviadukt. Besuchen sollte man den Platzspitzpark beim Landesmuseum, den Zürichsee, die Zunfthäuser die sich entlang des Limmatquais befinden, den Zürich Zoo mit seinem Masoala Regenwald in dem 20 verschiedene Affenarten  beheimatet sind und natürlich das neue Trendquartier Zürich West.

Wer Kulturelles liebt der ist hier am richtigen Platz, denn in Zürich gibt es über 50 Museen und rund 100 Galerien, von Ballet über Shows, Musicals und Theaterpremieren bis hin zu Opernaufführungen kann man hier Kultur pur genießen. Zum Shoppen und Bummeln laden die Einkaufsstraßen am Limmatquai sowie die Bahnhofsstraße ein und mit regionalen Köstlichkeiten stärkt man sich in den über 1.700 Restaurants und Bars. Man erhält dort aber nicht nur Schweizer Spezialitäten sondern auch exotische Tafelträume aller Art.

Videos zur Region

Das Züricher Umland

Wer nach so viel quirligem Stadtleben die Ruhe sucht, der joggt auf dem Walderlebnispfad Sihlwald bei Zürich oder wandert entlang der Limmat und dem Hausberg Zürichs, dem Uetliberg, vorbei an sanften Hügeln, ruhigen Wäldern, sauberen Flüssen und Seen und idyllischen, verträumten Dörfern.

Eine bedeutende Museumsstadt der Züricher Region ist auch die lebendige Kulturstadt Winterthur mit ihren 17 Museen, die zudem ein breit gefächertes Angebot in Sachen Sport, Unterhaltung und Kultur bietet. Der größte Wasserfall Europas, der Rheinfall in Schaffhausen, liegt nur rund 20 Minuten Autofahrt von Winterthur entfernt.

Die Rosenstadt Rapperswil wiederum gilt als „die Riviera am oberen Zürichsee“ und wartet mit einem sehenswerten Schloss, einer mittelalterlichen Altstadt, dem historischen Holzsteg, einem Kinderzoo, den Erlebnisbädern Alpamare und dem Rutschparadies im Atzmännig auf. Zahlreiche Sommer- und Wintersportmöglichkeiten rund um den Zürichsee runden die familienfreundlichen Angebote der  Stadt ab.

Schon die Römer verweilten gerne in den heißen Thermalwasserquellen der Stadt Baden, später erholten sich hier namhafte Größen wie Dürrenmatt, Nietzsche und Goethe und tankten sich mit ganz neuer Energie in den 18 sprudelnden Quellen auf. Neben wohltuenden Wellness- und Badeoasen bietet die Stadt heute internationale Kulturfestivals, eine reiche Theaterszene sowie das Grand Casino und das alles nur rund 15 Minuten von der Innenstadt Zürichs entfernt.

Das Züricher Oberland besteht aus den Regionen Sunneland-Oberland, Fischingen und Goldingertal. Während die beiden zuletzt genannten Regionen sich zum Ziel gesetzt haben, den kleinen aber feinen sanften Tourismus zu fördern gilt das Sunneland-Oberland als Freizeit-Eldorado erster Güte. Tradition und Brauchtum treffen im Züricher Oberland auf Moderne, Kultur und Fortschritt. Die Feriengäste fühlen sich in dieser weltoffenen Region mit ihren bäuerlichen Wurzeln und der herzlichen Gastfreundschaft heimelig und wohl. Bei tollen Bergwander- und Klettertouren entlang 18 Berggipfeln die auf über 1.000 Metern Höhe liegen genießt man ein atemberaubendes Alpenpanorama auf einer Länge von 150 Kilometern und kehrt dann in eine der vielen Almhütten oder Berggasthöfe ein, um sich mit gutbürgerlicher Küche und regionalen Spezialitäten zu stärken.

 


Tourist-Information

Zürich Tourismus
Stampfenbachstrasse 52
CH - 8021 Zürich
Telefon: (+41) - 442154000
Telefax: (+41) - 442154080


E-Mail: information@zuerich.com
Homepage: www.zuerich.com

Das könnte Sie auch interessieren:
Salenberghof
Raten, Basteln und Lernen auf der Bauernhofurlaub.de-Kinderseite
Ferienhof Schmidt
Ferienhof Stenneshöh
  Service-Telefon 08362-9303622 |   Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen