Benediktinerabtei Ottobeuren

Unterallgäu

Urlaub auf dem Bauernhof in Pfaffenhausen

Ortsteile: Egelhofen, Hertelhof, Heinzenhof, Mindelberg, Pfaffenhausen, Weilbach, Schöneberg | Verwaltung: Verwaltungsgemeinschaft Pfaffenhausen 

In und rund um die traditionsreiche Kleingemeinde befinden sich viele gemütliche Ferienhöfe, die zu einem erlebnisreichen Familienurlaub einladen. 

Container

Über Pfaffenhausen

Der Markt Pfaffenhausen mit seinen rund 2.500 Einwohnern befindet sich in der Region Donau-Iller im bayerischen Unterallgäu. Im Jahre 1167 wurde er erstmals urkundlich erwähnt. Die Stadt Memmingen liegt rund 35 Kilometer entfernt. Zur Verwaltungsgemeinschaft gehören die Gemeinde Pfaffenhausen sowie die Gemeinden Breitenbrunn, Oberrieden und Salgen.

Bauernhofurlaub in Pfaffenhausen

Die Kinder erfreuen sich am tierischen Hofleben und staunen nicht schlecht, wenn sie eine Tiergeburt live miterleben. Von sattgrünen Hügeln umgeben, präsentiert sich das oberschwäbische Mindeltal bei Pfaffenhausen von seiner schönsten Seite. Neben der prachtvolle Pfarrkirche St. Stephan steht das einstige Priesterseminargebäude, welches heutzutage als Behindertenzentrum genutzt wird. Auf dem Dach dieses Gebäudetraktes befindet sich seit Jahren ein Storchennest. Ein Storchenpaar brütet dort in jedem Jahr, die Entwicklung der Jungstörche ist hautnah über eine Live-Cam zu verfolgen. 

Wie sich der Marktflecken präsentiert

An der breiten Hauptstraße reihen sich viele alteingesessene Geschäften aneinander, die Pfaffenhausen zu einem lebendigen Einkaufsort machen. Der Markt besitzt seit dem 17. Jahrhundert eine Brauerei, die aufgrund der gefiederten Gäste „Storchenbräu“ heißt. Im alten Rathaus von 1758 finden gelegentlich Lesungen, Konzerte und Vernissagen statt, zudem ist dort das Heimatmuseum untergebracht.  Der Marktflecken besitzt gleich vier Spielplätze. Das pulsierende Vereinsleben und die geselligen Feste tragen dazu bei, Pfaffenhausen zu einem attraktiven Urlaubsort zu machen. In der urigen Getreideschranne finden alljährlich mehrere vielbesuchte Vieh- und Jahrmärkte statt. Der Faschingsumzug „Pfaffelonia“ sowie der Adventmarkt „Pfaffenhausen leuchtet“ ziehen jedes Jahr Tausende von Besuchern aus nah und fern an. Unmittelbar durch die Gemeinde führen zwei vielgenutzte Radwanderwege. Sie stellt weiterhin einen Haltepunkt der Regionalbahn dar, die von Mindelheim über Krumbach nach Günzburg führt.

Pfaffenhausener Besonderheit der Extraklasse

Der Kultfilm „Xaver“, einst in der nahegelegenen Region bei Schwabmünchen gedreht, handelte von einem rosaroten, unbekannten Flugobjekt. Nach Abdrehen dieses Filmes „landete“ jenes Ufo in Pfaffenhausen und zwar auf dem Garagendach des Gasthauses Kreuz. Dort verfiel es im Laufe der folgenden fünfzehn Jahre mehr und mehr. Eine UFO-Fangruppe nahm sich des außergewöhnlichen Flugobjektes an, restaurierte es und brachte es in seinen Originalzustand zurück. Unter Zuhilfenahme eines Kranes ziert es sei dem Jahre 2007 erneut das Dach der Garage des Gasthauses Kreuz. Es dient heute sowohl für Einheimische wie Besucher von Pfaffenhausen als farbenfroher, origineller Blickfang.    

Natur pur rund um Pfaffenhausen

Im Norden der Gemeinde befindet sich das rund 50 Hektar umfassende Naturschutzgebiet "Pfaffenhauser Moos". Es stellt eine ökologische Rarität dar, da es seltene Blumen und andere Pflanzen sowie diverse Wasserbiotope beheimatet. Es dient zahlreichen Vögeln und weiteren Tierarten als geschützter Lebensraum. Bis in die 1950er Jahre war das Torfstechen im Pfaffenhauser Moos üblich, da die Bauern es als Brennmaterial nutzten. 
Am Rande dieses Moosgebietes befinden sich drei idyllische Badeseen. In den Sommermonaten laden diese Weiher die Urlauber zu erfrischendem Badevergnügen ein. Hier macht Alt und Jung das Radfahren Spaß, da der aussichtsreiche Mindeltalradweg direkt an den Badeweihern vorbeiführt. 

Fazit
Wer die Schönheiten des Unterallgäus während eines erholsamen Bauernhofurlaubes genießen möchte, der ist in Pfaffenhausen goldrichtig!
Container

Tourist-Information

Markt Pfaffenhausen
Hauptstraße 34
87772 Pfaffenhausen
Telefon: (+49) - 8265-9698-0
Telefax: (+49) - 8265-9698-33

E-Mail: poststelle@vgem-pfaffenhausen.de
Homepage: www.marktpfaffenhausen.de

Bauernhofurlaub

ERLEBEN

Wo willst Du übernachten?
Wann willst Du an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
  • Hochwertige klassifizierte Bauernhöfe
  • Nur noch 1 Minute bis zu Deinem Traum-Bauernhof
  • Stallgeruch inklusive

Hast Du Fragen?

Wir beraten Dich gerne kostenlos!
+49 8362 9303622
service@bauernhofurlaub.de

Anfragen an alle Ferienhöfe einer bestimmten Region.

Urlaubsbörse