Murnau am Staffelsee

Ortsteile: Achrain, Egling, Froschhausen, Hechendorf, Hermannswies, Murnau am Staffelsee, Seeleiten, Weindorf, Westried
Verwaltung: Marktverwaltung Murnau am Staffelsee

Fußgängerzone © Florian Werner
Fußgängerzone © Florian Werner

Im Alpenvorland, südlich des Naturschutzgebiets Murnauer Moos, liegt Murnau am Staffelsee. Den malerischen Ort mit rund 12000 Einwohnern prägten berühmte Künstler. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts lebten dort die Künstlerpaare Gabriele Münter und Wassily Kandinsky sowie Marianne von Werefkin und Alexej Jawlensky. Ihre Bilder aus dieser Zeit machten den Ort in Kunstkreisen weltberühmt. Er wurde namensgebend für die als Murnauer Zeit bezeichnete Schaffensperiode der Künstler.

Sehenswertes Murnau

Heute gehört der Ort mit seinen idyllischen Gässchen und den Jugendstilbauten zu den beliebtesten Ferienorten Bayerns. Eine Mariensäule weist den Weg zur Fußgängerzone, wo zahlreiche Geschäfte und Boutiquen zum Stöbern einladen. In den Restaurants an der kleinen Flaniermeile werden regionale Spezialitäten wie die berühmten Weißwürste serviert.

Ein Blickfang ist die barocke Pfarrkirche St. Nikolaus mit ihrem Zwiebelturm. Kunstinteressierte besuchen das Münter-Haus, in dem Gabriele Münter und Wassily Kandinsky lebten. Es präsentiert diverse Einrichtungsgegenstände und Gemälde der beiden Künstler. Das Murnauer Schloss beheimatet ein Museum, das die Kunst- und Literaturgeschichte des Alpenvorlandes dokumentiert und der Blaue Reiter.

Baden, Wandern und mehr

Verschiedene Strandbäder mit Sprungtürmen und Liegewiesen sorgen am Staffelsee sowie am Riegsee bei Jung und Alt für Badevergnügen. Erlebnisreich sind auch Schiffstouren auf dem Staffelsee. Neben Rundfahrten werden verschiedene Themenfahrten, beispielsweise Räucherfischfahrten oder Mondscheinfahrten, angeboten. Aktive Urlauber erkunden die Umgebung rund um Murnau auf etwa 110 km Wanderwegen mit Blick auf das Alpenpanorama. Rad- und Wanderwege führen auch durch das südlich des Orts gelegene Moorgebiet: Das Murnauer Moos ist Lebensraum vieler geschützter Tiere und Pflanzen, zu denen Besucher auf Führungen Wissenswertes erfahren.

Abwechslungsreiche Ausflüge

Fußgängerzone © Florian Werner
Fußgängerzone © Florian Werner

In der Umgebung des Ferienorts Murnau locken vielfältige Ausflugsziele. Die weltberühmten Schlösser von Ludwig II., Neuschwanstein und Hohenschwangau, versetzen die Besucher mit ihrer üppigen Pracht in eine andere Zeit. Einblicke in den bäuerlichen Alltag der Voralpenregion gewährt das Freilichtmuseum Glentleiten. Kleinen und großen Gästen werden neben Museen Vorführungen und wechselnde Programme geboten. Zudem weiden vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen auf dem weitläufigen Gelände.

Diese Bauernhöfe gibt es in Murnau am Staffelsee


Touristinformation

Touristinformation Murnau
Kohlgruber Straße 1
82418 Murnau a. Staffelsee
Telefon: 08841-6141 0
Telefax: 08841-6141 21

E-Mail: touristinfo@murnau.de
Webseite: www.murnau.de

Das könnte Sie auch interessieren:
Ferienhof Oberhofer
Verschenken Sie einen Bauernhofurlaub
Ferien und Islandpferdehof Jungwirth
Salenberghof
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen