Nordheim vor der Rhön

Ortsteile: Nordheim v.d. Rhön, Neustädtles
Verwaltung: Verwaltungsgemeinschaft Fladungen

Nordheim vor der Rhön ist ein gemütlicher Ort in Unterfranken. Eingebettet in sanfte Hügel und Wiesentäler bietet Nordheim facettenreiche Freizeitangebote und eignet sich hervorragend für einen erlebnisreichen Familienurlaub. Das Ortsbild ist geprägt von romantischen Fachwerkhäusern und vermittelt ein behagliches, ländliches Flair inmitten eines modernen Ferienorts. Entdecken Sie die Reste der im Jahr 1588 erbauten Dorfmauer, genießen Sie auf einer erholsamen Wanderung oder auf der spannenden Ritter-Entdeckungstour das frische Mittelgebirgsklima, nutzen Sie die örtlichen Sportstätten, feiern Sie mit beim bunten, traditionellen Dorffest oder unternehmen Sie einen Ausflug in die Umgebung.

Fledermäuse und Rittersleut´

Entlang der Ebersburger Ritter-Entdeckungstour erfahren Sie auf 13 Tafeln Interessantes über das Leben der mittelalterlichen Rittersleut'. Drei Spielplätze sowie die Wacholderhütte mit Grillplatz laden unterwegs zur Rast ein. Start dieser leichten, spannenden Wanderung ist in Thalau. Rund um Nordheim locken zahlreiche Ausflugsziele, wie beispielsweise das Fledermausdorf Neidharkshausen, der idyllische Eisgraben-Wasserfall oder der Tierpark in Suhl mit rund 500 Tieren, einem Ferkelhof und einem Streichelgehege.

Wandern, Wasserspaß und wundersame Erscheinungen

Das charaktervolle Rhöndorf Nordheim liegt malerisch zwischen Mellrichstadt und Fladungen an der Streu. Der kleine Bach bietet zahllose Möglichkeiten, Naturerfahrungen zu sammeln, einen Staudamm zu bauen oder kleine Wasserbewohner zu beobachten. Ein Spielplatz am Ufer lädt zum Verweilen ein. In der kalten Jahreszeit eignet sich die Landschaft rund um Nordheim hervorragend zum Winterwandern und die Hügel der Rhön bieten sich als Rodelhänge geradezu an. Abenteuerlustige Familien besuchen den Modellflugplatz oder wagen eine Runde mit dem Segelflieger. Unternehmen Sie eine Wanderung ins 7 km entfernte Fladungen. Hier erwartet Sie ein Freilandmuseum mit Dorfschule, Armenhaus, Kräutergarten und Backstube, das großen und kleinen Gästen die dörfliche Kultur und die bäuerliche Lebenswelt der vergangenen 400 Jahre spielerisch näher bringt. Ziegen und Hasen lassen sich auf den Streuobstwiesen streicheln. Nordöstlich Nordheims thront auf einem Berg die Ruine Königsburg. Um dieses Bodendenkmal rankt sich die Sage der wundersamen Erscheinung einer holden Maid.

Diese Bauernhöfe gibt es in Nordheim vor der Rhön


Tourist-Information

Bürgerbüro Gemeinde Nordheim v. d. Rhön
Marktplatz 1
97650 Fladungen
Telefon: 09778-9191-0
Telefax: 09778-9191-33

Das könnte Sie auch interessieren:
Die beliebte Urlaubsbörse
Frankhof
Verschenken Sie einen Bauernhofurlaub
Ferienhof Nißl
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen