Löwenburg auf der Wilhelmshöhe in Hessen

Hessen

Bauernhofurlaub im Waldecker Land

 

Container

Die Region in Nordhessen westlich von Kassel besaß ursprünglich als Fürstentum und später als Freistaat eine gewisse Eigenständigkeit. Heute ist dieses Gebiet, dessen Zentrum der Ederstausee bildet, ein viel und gern aufgesuchtes Ferienziel.

Für Urlauber im Winter ist der Wintersportort Willingen mit seiner reizvollen Bergwelt, als internationales Skisportzentrum (FIS-Weltcup-Skispringen) anerkannt, sehr zu empfehlen.

Kulturinteressierte lassen sich in Museen und Schlössern der Waldecker Fürsten und Grafen von der wechselhaften, jahrhundertealten Geschichte im Herzen Deutschlands berichten, wo sich u.a. einst Franken und Sachsen bekriegten.

Ausgangspunkt für eine etwa 140 km lange Tour durch das Waldecker Land ist der Kurort Bad Wildungen. In der Altstadt sind schöne Fachwerkhäuser erhalten und die Stadtkirche aus dem 14. Jh. besitzt mit dem Wildunger Altar (1403)  von Konrad von Soest eines der Hauptwerke gotischer (Tafel-) Malerei in Deutschland.

Im Frühjahr ist das milde Reizklima der Mittelgebirgslandschaft ideal für ausgedehnte Wanderungen. Fast die Hälfte des Waldecker Landes ist bewaldet, malerische Fachwerkdörfer und klare Bäche wechseln ab mit über 1.000 Hektar großen ausgedehnten Naturschutzgebieten.

Den großen Naturpark "Kellerwald-Edersee" mit seinem in der Größe und Ursprünglichkeit für Mitteleuropa einmaligen Buchenwald sollte man unbedingt aufsuchen. Seit Beginn des Jahres 2004 steht dieses einmalige Naturerbe mit seinen 5.724 Hektar unter internationalem Schutz.

Dieser Naturpark besitzt die letzten größeren Urwaldreste der westlichen deutschen Mittelgebirge. Seltene Pflanzen und Tiere südlicher Klimaregionen lassen sich auf einem 70 km langen Lehrpfad erkunden.

Hier kann der Interessierte sich auf Abenteuerreise begeben, die Natur in ihrer Unberührbarkeit auf Erlebnispfaden erkunden und entdecken:

Als Gast bei "Mutter Natur" - träumen, staunen, Waldluft genießen, die Jahreszeiten spüren und dabei Tiere beobachten. Wenn man mehr erfahren möchte, stehen "Nationalpark-Ranger" sowie ehrenamtliche Führer mit Rat und Tat zur Seite.

Das gesamte Waldecker Land ist durchzogen von einem dichten Wanderwegenetz. Jeder Weg hat seine Besonderheiten, ist zugeschnitten auf die verschiedenen Landschaftsbilder.

Zu den schönsten regionalen Radwegen gehören der "Diemel-Radweg" (110 km) und der "Ederauenradweg" (180 km), die alle sehr gut zu befahren sind.

Für Kletterer gibt´s was Besonderes: Die höchste Kletterwand Europas - der Hochheideturm in Willingen verspricht Nervenkitzel auf zwei Routen bis in 875 m Höhe.

Sommer- und Badespaß bieten drei der saubersten Seen Europas an:

Neben dem schon erwähnten Edersee ist das der Diemelsee und der kleinere Twistesee nahe der Residenzstadt Bad Arolsen. Dazu gibt es überall Kurse für Segeln, Tauchen, Surfen oder auch Wasserskifahren.

Bad Arolsen, die Barockstadt im Waldecker Land, hat ebenfalls ein richtiges "Juwel" vorzuzeigen: Da, wo zu früheren Zeiten Pferde und Kutschen der Waldecker Fürsten im Marstall untergebracht waren, erwarten den Besucher heute über hundert Plastiken im Stil der Goethezeit (Klassizismus) aus der Werkstatt des Bildhauermeisters Rauch, seines Lehrers Gottfried Schadow, seiner Schüler und Zeitgenossen - teilweise als Dauerleihgabe der Stiftung Preußischer Kulturbesitz in Berlin.

Zum Herbst hin lockt im Waldecker Land wieder die Natur.

Rund um Willingen und Usseln hat sich die einzige echte Hochheide Westeuropas erhalten, die im Herbst - dabei wunderschön anzusehen -erikafarben erblüht.

Zur Hirschbrunft bieten die Huftiere in den Waldecker Wäldern ein echtes, uriges Naturschauspiel...

Fazit
Im Waldecker Land gibt es für die Gäste zu jeder Jahreszeit viel zu entdecken. Hessens Fremdenverkehrshochburg zeichnet sich durch Umweltqualität und einem breiten Angebot für Freizeit, Sport und Kultur aus.

Bauernhofurlaub

ERLEBEN

Wo willst Du übernachten?
Wann willst Du an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
  • Hochwertige klassifizierte Bauernhöfe
  • Nur noch 1 Minute bis zu Deinem Traum-Bauernhof
  • Stallgeruch inklusive

Hast Du Fragen?

Wir beraten Dich gerne kostenlos!
+49 8362 9303622
service@bauernhofurlaub.de

Anfragen an alle Ferienhöfe einer bestimmten Region.

Urlaubsbörse