Leuchtturm an der Nordseeküste

Nordsee

Urlaub auf dem Bauernhof in Esens, Neuharlingersiel, Werdum und Groß-Holum

Ortsteile der Stadt Esens: Bensersiel | Ortsteile der Gemeinde Neuharlingersiel: Ostbense, Altharlingersiel und Seriem | Ortsteile der Gemeinde Werdum: Gastriege, Edenserloog sowie fünf weitere Kleinorte | Das Warfendorf Groß-Holum zählt ebenfalls zur Gemeinde
Verwaltung: Stadt Esens 

Ob im Thalasso-Nordseeheilbad Neuharlingersiel, in der Bärenstadt und Samtgemeinde Esens oder in der grünen Oase des Luftkurortes Werdum – diese bezaubernden Orte direkt an der Nordseeküste gelegen, sind immer wieder einen Besuch wert. Feinsandige weiße Strände, verträumte Fischerorte mit hübschen Hafenpromenaden, grasende Deichschafe, Windmühlen und die endlos scheinenden Weiten des Wattenmeeres kennzeichnen diesen Landstrich. 

Container

Wo attraktive Freizeitangebote zum guten Ton gehören

Bei der großen Vielfalt an Freizeitgestaltungsmöglichkeiten in dieser wunderschönen Küstenregion in Niedersachsen haben die Besucher wahrlich die Qual der Wahl. Allein die vier nachfolgenden Ortschaften haben so viel zu bieten, dass es vermutlich mehrerer Ferienaufenthalte bedarf, um diese abwechslungsreichen Angebote nur ansatzweise auskosten zu können. Kurzvorstellung der zauberhaften Nordseeperlen:  

Esens

Die Bärenstadt Esens mit ihren rund 7.300 Einwohnern ist als Seeheilbad und Einkaufsstadt mit extravagantem Charme weithin bekannt. Ein gemütlicher Einkaufsbummel ist hier mindestens ebenso empfehlenswert wie das Schlendern entlang des Yacht- und Fischkutterhafens. Das Holografiemuseum bietet spannende optische Täuschungen und in der Peldemühle ist das Heimatmuseum zum Thema „Leben am Meer“ untergebracht. Es erzählt weiterhin über die Siedlungsgeschichte der Stadt und darüber wie sie zu ihrem Wappentier, dem Bär, kam. Entlang dem Esenser Skulpturenpfad sind zahlreiche, außergewöhnliche Kunstobjekte zu bestaunen. Auf dem Marktplatz steht der Tidebrunnen, welcher den Gezeitenlauf der Nordsee durch das Umspülen eines Schiffswrack-Modells mit Hilfe des Brunnenwassers veranschaulicht. Auch das große „Münzdenkmal“ im Ortskern ist so ungewöhnlich wie sehenswert. Der Ortsteil Bensersiel ist ein staatlich anerkanntes Nordseeheilbad und liegt nur vier Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Er besitzt einen Sielhafen von dem aus Fähren zur Insel Langeoog übersetzen sowie einen überdachten Spielstrand namens „Bennis Abenteuerland“. Sein kilometerlanger Sandstrand ist ebenso legendär wie seine exklusive Nordseetherme, die subtropische Badefreuden mit einer 100 Meter langen Spezialeffektrutsche bietet. Aber auch das Meerwasserfreibad, der Campingplatz direkt an der Nordseeküste und das Wattenhuus mit seinen kunterbunt gefüllten Seeaquarien sind beliebte Anziehungspunkte in Bensersiel

Neuharlingersiel

Das Nordseeheilbad besitzt seit 100 Jahren einen Kutterhafen, der als die „gute Stube“ der Gemeinde gilt. Hier treffen sich regionale Shanty-Chöre, um an jedem Sonntagvormittag während der Saison ihre herzerfrischenden Lieder zum Besten zu geben. Die Urlauber genießen diese musikalische Untermalung gerne bei einem friesisch herben Bier oder einem feinen Ostfriesentee mit Kluntjes und Sahne. Von der Hafenpromenade aus kann man die Krabbenfischer beobachten, wie sie ihren Fang ausladen, die Netze flicken und das Bootsdeck schrubben. Die fangfrischen Fische sind die typische Spezialität auf jeder Speisekarte der Hafengastronomen. Vom Kutterhafen aus starten die Schiffstouren ins Wattenmeer und zu den umliegenden Inseln. Neben den aussichtsreichen Strand- und Deichspaziergängen sowie  den Bade- und Wassersportmöglichkeiten in der Nordsee, erfreut sich der Campingurlaub hier größter Beliebtheit. Kultur pur und tolle Kreativangebote bietet insbesondere der historische und schlossähnliche Herrensitz Sielhof mit Café und Restaurant. Im Buddelschiffmuseum werden mit originalgetreu nachgebauten Schiffsmodellen mehr als 100 „Buddelschiffe“ gezeigt, die in bis zu 60 Liter umfassenden Flaschen stecken.  
Wer sich mit dem Naturschlick aus Neuharlingersiel einer gesundheitsfördernden und wohltuenden Thalasso-Behandlung unterziehen möchte, der kann das in zahlreichen örtlichen Thalasso-Partnerbetrieben tun. Beispielsweise bietet das „BadeWerk“ mit seinem Meerwasser-Hallenbad, der Wellness- und Saunalandschaft dazu beste Gelegenheit. 

Werdum

Der malerische Luftkurort Werdum mit seinen rund 750 Einwohnern gilt als „grüne Oase“ an dieser Küstenregion der Nordsee. Inmitten des ostfriesischen Harlingerlandes gelegen, befindet er sich nur ein paar Kilometer hinter dem Nordseedeich. Im Teilort Edenserloog ist die gleichnamige, auf einer Warft erbaute Mittelalterburg mit historischer Schmiede und Backhaus einen Besuch wert. In einem 1802 erbauten Erdholländer namens „Werdumer Mühle“ ist heutzutage ein schnuckeliges Heimatmuseum eingerichtet. Insbesondere die Kinder lieben den Werdumer Haustierpark, der vor allem Hausstierrassen hält, die vom Aussterben bedroht sind. Weiterhin ist die Küstenbrauerei mit ihrer Erlebnisgastromie ein vielbesuchtes top Highlight des idyllischen Dorfes. Ebenso die kostenlos und öffentlich zugängliche, moderne Kneipphalle sowie die beliebte Minigolfanlage.    

Groß-Holum

Das rund zwei Kilometer im Südwesten von Neuharlingersiel gelegene Warfendorf Groß-Holum zählt ebenfalls zu diesem vielbesuchten Nordseeheilbad. Seine Besonderheit liegt in der im Jahre 1804 erbauten, denkmalgeschützten Seriemer Mühle. Sie ist kostenfrei zu besichtigen und veranschaulicht bis heute voll funktionsfähig die Tradition der alten Mehlmahlkunst. Das Gasthaus „Bauernstuben“ in dem beschaulichen kleinen Dorf genießt mit seiner köstlichen, typisch ostfriesischen Küche seit vielen Jahren weit über die Regionsgrenzen hinaus einen guten Ruf.

Fazit
Wer sich für eine der vier Ortschaften als Urlaubsdomizil entschieden hat, dem bieten sich neben den aparten Ferienorten selbst, rundum unzählige Freizeitattraktionen, die in wenigen Kilometern Entfernung zu erreichen sind.
Container

Tourist-Information Neuharlingersiel
Kurverein Neuharlingersiel e.V.
Edo-Edzards-Str. 1
26427 Thalasso-Nordseeheilbad Neuharlingersiel
Telefon: (+49) – 4974–18812
Telefax: (+49) – 4974–18882

E-Mail: info@neuharlingersiel.de
Homepage: www.neuharlingersiel.de

Beliebte Ferienhöfe in Niedersachsen

Beliebte Ferienhöfe in Niedersachsen

Weitere beliebte Urlaubsorte an der Nordsee

Bauernhofurlaub

ERLEBEN

Wo willst Du übernachten?
Wann willst Du an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
  • Hochwertige klassifizierte Bauernhöfe
  • Nur noch 1 Minute bis zu Deinem Traum-Bauernhof
  • Stallgeruch inklusive

Hast Du Fragen?

Wir beraten Dich gerne kostenlos!
+49 8362 9303622
service@bauernhofurlaub.de

Anfragen an alle Ferienhöfe einer bestimmten Region.

Urlaubsbörse