Chieming

Ortsteile: 38 Ortsteile, wie z.B.: Egerer, Kainrading, Tabing, Weidach
Verwaltung: Gemeindeverwaltung Chieming

Der beliebten, knapp 5.000 Einwohner zählenden Feriengemeinde am Ostufer des Chiemsees ist es gelungen, sich ihren ursprünglichen dörflichen Charakter zu bewahren. Die Gründung Chiemings geht vermutlich auf die Römer zurück; schließlich lag der Ort einst direkt an der römischen Militärstraße Juvavum-Augusta Videlicorum. Bei Bauarbeiten kamen jedoch auch keltische Funde aus der Bronzezeit zum Vorschein.

Ein familienfreundlicher Urlaubsort

Wer sich für die Geschichte Chiemings interessiert, hat im Gewölbe des Heimathauses Gelegenheit, verschiedene archäologische Funde aus der näheren Umgebung zu besichtigen. In der warmen Jahreszeit zieht es Eltern und Kinder aber meist eher zum sechs Kilometer langen öffentlichen Badestrand am Chiemsee-Ufer. Wer sich dort nicht gerade im kühlen Nass des "Bayerischen Meeres" erfrischt, nimmt ein Sonnenbad auf dem langen Holzsteg oder auf der Liegewiese, hat Spaß auf dem Beachvolleyballfeld oder an der Tischtennisplatte. Weiter hinaus auf den See geht es mit den Ruder-, Tret- und Elektrobooten des hiesigen Bootsverleihs. Während Teenager und Erwachsene sich dort des Öfteren im Surfen versuchen, verbringen die jüngeren Urlaubsgäste ihre Freizeit gerne beim Minigolf oder beim Ponyreiten.

Unterwegs in der näheren Umgebung

Nordic Walking, Radfahren oder Wandern - für all diese familientauglichen Sportarten bietet die sanft geschwungene Hügellandschaft des Chiemgaus mit ihrem gut ausgebauten Wegenetz ideale Bedingungen. Ebenfalls großer Beliebtheit erfreuen sich Ausflüge mit der Chiemsee-Schifffahrt zur Herreninsel, wo der Märchenkönig Ludwig II. das Schloss Herrenchiemsee bauen ließ, oder zur beschaulichen Fraueninsel, die gleichermaßen als Wallfahrtsort wie für ihre Künstlerkolonie bekannt ist. Auch bei schlechtem Wetter kommt dank der Erlebnis-Hallenbäder Prienavera in Prien sowie Bernamare in Bernau keine Langeweile auf.

Attraktive Tagesausflüge

Unbeschwerte Stunden verleben Familien beispielsweise im Märchenpark Ruhpolding oder auf der Sommerrodelbahn Marquartstein. Diese Attraktionen liegen, ebenso wie die etwas schaurige Höhlenburg in Stein an der Traun, weniger als eine halbe Autostunde von Chieming entfernt. Aktivurlauber können zudem verschiedene Bergtouren in den nahe gelegenen Chiemgauer Alpen unternehmen, zum Beispiel auf den 1.674 Meter hohen Hochfelln.


Tourist-Information

Tourist Information Chieming
Haus des Gastes
Hauptstraße 20b
83339 Chieming
Telefon: 08664-9886-47
Telefax: 08664-9886-35

E-Mail: info@chieming.de
Homepage: www.chieming.de

Das könnte Sie auch interessieren:
Salenberghof
Die beliebte Urlaubsbörse
Ferienhof Nißl
Frankhof
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen