Büchlberg

Mit seinen 23 Ortsteilen wie z. B.:  Bärnreuth, Hof, Sölling, Windpassing, Wotzing
Verwaltung: Verwaltungsgemeinschaft Hinterschmiding

Die Gemeinde Büchlberg, die aus 36 dörflich strukturierten Ortsteilen besteht, zählt rund 4000 Einwohner. Die Gemeinde fügt sich in die landwirtschaftlich geprägten Felder und Wiesen und überzeugt durch ihre Gastfreundschaft.

Aktivitäten in der Natur

Der schneereiche Winter im Bayrischen Wald regt zum Wintersport an. Skilifte in Waldkirchen, am Dreisessel, in Mitterfirmiansreut und in Hauzenberg sind Nahe und leicht zu erreichen. Neben den Abfahrten können Sie auch die Loipen rund um Büchlberg für Skilanglauf nutzen. Kinder erfreuen sich besonders am Schlittschuhlaufen auf dem Erlauzwieseler See. Für Wanderungen ist Büchlberg der perfekte Ausgangspunkt. Die Büchlberger Wanderkarte gibt einen Überblick über das 28 km² große Wandergebiet. Der Ilztallauf ist ein idyllischer Weg entlang des Flussufers und eine der vielen Routen zum Fahrradfahren.

Sehenswürdigkeiten und Kultur in Büchlberg

Der Marktplatz im Ortskern von Büchlberg ist das kulturelle Zentrum. Hier können Sie durch die Geschäfte bummeln und in den Cafés verweilen. Ein Highlight hier ist die Pfarrkirche St. Ulrich am Marktplatz 10. Die ursprüngliche Kirchenfassade aus dem 17. Jahrhundert ist im gotischen Stil und das später konstruierte Langhaus in barocker Architektur gebaut. Im Inneren des Saales können Sie Motive wie das der Maria betrachten. Im Karoli Badepark im Ortsteil Waldkirchen können Sie mit der ganzen Familie Spaß haben. Neben dem Schwimmbecken sorgt ein Spa-Bereich für Entspannung.

Ausflugstipps rund um Büchlberg

Bei einem Tagesausflug in das Ilztal können Sie die traumhafte Natur des Bayrischen Walds entdecken. Ein Wanderweg führt zum Steinberg auf 830 Meter Höhe. Der Aussichtsturm bietet einen tollen Überblick. Auf dem Steinberg können Sie sich im Gasthof Oberlichtenau eine Pause gönnen. Auch das Museumsdorf Bayrischer Wald bei Tittling ist ein abwechslungsreiches Tagesziel für die ganze Familie. Das 25 ha große Gelände mitten in der Natur des Dreiburgensees umfasst 150 Gebäude, Mühlen und Werkstätte mit volkskundlichen Sammlungen. Neben traditionellen Einrichtungsgegenständen können Sie auch künstlerische Glasarbeiten und Schmuck besichtigen.


Tourist-Information

Gemeinde Büchlberg
Hauptstrasse 5
94124 Büchlberg
Telefon: 08505-9008-0
Telefax: 08505-9008-48

E-Mail: info@buechlberg.de
Homepage: www.buechlberg.de

Das könnte Sie auch interessieren:
Verschenken Sie einen Bauernhofurlaub
Raten, Basteln und Lernen auf der Bauernhofurlaub.de-Kinderseite
Salenberghof
Ferienhof Oberhofer
  Service-Telefon 08362-9303622 |   Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen