Naturbadesee Königsdorf im Burgenland

Österreich

Urlaub am Bauernhof im Burgenland

Das Burgenland stellt die „Sonnenseite Österreichs“ dar. Hier findet man an 365 Tagen pro Jahr Genuss und Wohlbefinden pur! 

Container

Mittelburgenland

Ein Urlaub in der sonnigen Hügellandschaft des Mittelburgenlandes verspricht genüssliche sowie abent...

Neusiedler See

Verbringen Sie einen erholsamen Familienurlaub am Neusiedler See, wo Sie sich auf bezaubernde Badest...

Südburgenland

Ferien im Südburgenland versprechen abwechslungsreiche Ausflüge in eine ursprüngliche Landschaft, be...

Wissenswertes über das Bundesland

Eine exzellente Gastronomie, Spitzenweine, Thermen vom Feinsten, kulturelle Highlights und top Veranstaltungen am Neusiedler See das ganze Jahr über, versprechen einen Traumurlaub der Extraklasse.

Das östlichste und der Einwohnerzahl nach kleinste Bundesland Österreichs grenzt neben Niederösterreich und der Steiermark an Ungarn, die Slowakische Republik und Slowenien an. Das Burgenland hat ein relativ trockenes und warmes Klima, was sich auf die vorherrschende Fauna und Flora auswirkt, die in diesem ausgedehnten, flachen und steppenartigen Tiefland beheimatet ist. Deshalb wurde der Nationalpark Neusiedler See mit dem gesamten Seewinkel zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

<p>Historische Kellergasse am Neusiedler See</p>

Historische Kellergasse am Neusiedler See

Sport und Freizeit: Unterwegs im Burgenland

Das Burgenland wird als „Radlerparadies“ bezeichnet. Mit seinen 1.800 km markierten Radwanderwegen und seiner vielfältigen Landschaftsstruktur bietet es für jeden passionierten  Radfahrer und Mountainbiker geeignete Strecken, um das Burgenland zu erkunden. Ein attraktives Reitangebot nebst 1.000 km Wanderreitwegen lassen alle Reiterfreunde das schöne Burgenland auf dem Rücken der Pferde genießen. Auf unzähligen Lauf- und Walkingstrecken kann man diese Trendsportarten ausüben.  

Mit „Alpannonia“ wurde ein Projekt ins Leben gerufen, welches Wanderbegeisterte grenzüberschreitend quer durch Niederösterreich, die Steiermark und Ungarn führt. Auch das Pilgern auf burgenländischen Pilgerwegen ist möglich und bringt neben der Begegnung mit Menschen und Kultur innere Einkehr und Besinnung. Hierbei besucht man bedeutende Pilgerstätten und Wallfahrtsorte. Naturbegeisterte erfreuen sich an zahlreichen Naturparks, welche das Burgenland durchziehen.

Wer nicht an den vielen Sportangeboten teilnehmen will, kann am Naturbadesee Königsdorf im Südburgenland von Mai bis September die Seele baumeln lassen und sich an den heißen Sonnentagen im frischen Nass abkühlen. Ein kleines Restaurant am See sowie ein Spielplatz für Kinder stehen bereit. 

Weinanbau im Burgenland

Fazit
Herzlich Willkommen im Land der Sonne!
Container

Tourist-Information

Landesverband Burgenland Tourismus
Johann Permayer-Straße 13
AT-7000 Eisenstadt
Telefon: (+43) - 2682-63384-0
Telefax: (+43) - 2682-63384-20

E-Mail: info@burgenland.info
Homepage: www.burgenland.info

Beliebte Urlaubsregionen im Burgenland

Webcams aus dem Burgenland

Bauernhofurlaub

ERLEBEN

Wo willst Du übernachten?
Wann willst Du an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
  • Hochwertige klassifizierte Bauernhöfe
  • Nur noch 1 Minute bis zu Deinem Traum-Bauernhof
  • Stallgeruch inklusive

Hast Du Fragen?

Wir beraten Dich gerne kostenlos!
+49 8362 9303622
service@bauernhofurlaub.de

Anfragen an alle Ferienhöfe einer bestimmten Region.

Urlaubsbörse