Hochkönig

Verleben Sie in der beliebten Ferienregion Hochkönig sowohl im Winter als auch im Sommer abwechslungsreiche Urlaubstage vor einer traumhaften Bergkulisse.

Hochkönig: Urlaub machen wie ein König

Im Herzen von Österreich, im Bundesland Salzburg, befindet sich die beliebte Urlaubsregion Hochkönig mit ihrem gleichnamigen Berg. Hier erwarten Sie in der kalten Jahreszeit beste Bedingungen für einen perfekten Winterurlaub. Doch neben zahlreichen Pistenkilometern gibt es in Hochkönig auch ein sehr gut ausgebautes Wegenetz für Wanderer und Mountainbiker. Daher ist die Region zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Reiseziel. Es gibt natürlich auch spezielle Angebote und Freizeitmöglichkeiten für Familien mit Kindern. Außerdem wurde Hochkönig als erste Region als "vegan" ausgezeichnet. Auf vielen Hütten und in zahlreichen Gästehäusern erhalten Sie vegane Angebote.

Wissenswertes über die Region Hochkönig

Maria Alm in der Ferienregion Hochkönig
Maria Alm in der Ferienregion Hochkönig

Der Gipfel des Berges Hochkönig in den österreichischen Alpen ist etwa 2.941 m hoch und ragt somit über die umliegenden Berge hinaus. Die gleichnamige Region Hochkönig liegt am Fuß des Bergmassives und besteht aus den Orten Maria Alm, Dienten und Mühlbach. Insgesamt leben in diesen drei Gemeinden, die etwa 800 m über dem Meeresspiegel liegen, ca. 4.380 Menschen. Zu erreichen ist die beliebte Feriendestination bequem mit dem Auto. Gesprochen werden in Hochkönig natürlich die verschiedenen Salzburger Dialekte. Im Sommer ist die Region auch ein besonders beliebtes Ziel für einen Wanderurlaub, da das Wegenetz in Hochkönig sehr vielfältig und gut ausgebaut ist.

Eine der Besonderheiten dieser Urlaubsregion ist die Auszeichnung als ''vegan''. Als einzige aller Ferienziele Österreichs wurde Hochkönig so zertifiziert und bietet allen Tierliebhabern, die sich nur von pflanzlichen Produkten ernähren und auf Fleisch verzichten, ein vielfältiges Angebot. Dank der vielen teilnehmenden Restaurants, Skihütten und Unterkünften im Tal und auf den Bergen, ist in Hochkönig ein veganer Urlaub möglich. Auf den Speisekarten der zertifizierten Lokale finden Sie immer mindestens eine vegane Speise und einen veganen Cocktail. Außerdem organisiert die Region regelmäßig spezielle Aktionen wie zum Beispiel "vegane Skitage". Erkennen können Sie die veganen Restaurants und Hütten an dem sogenannten "V-Label".

Diese Orte sollten Sie gesehen haben

In der alpinen Urlaubsregion Hochkönig gibt es neben den Berggipfeln mit fast 3.000 m Höhe, die es zu erklimmen gilt, auch noch zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten und Orte, die Sie sich unbedingt anschauen sollten. In den drei Orten, die zur Ferienregion Hochkönig gehören, gibt es für jeden Urlauber die passende Sehenswürdigkeit: egal, ob prachtvolle Kirchen, spannende Museen oder liebevoll gestaltete Wanderwege.

Wallfahrtsort Maria Alm

Die zu Hochkönig gehörende Gemeinde Maria Alm ist ein Wallfahrtsort und verfügt über den höchstgelegenen Kirchturm Österreichs. Die Kirche wurde vermutlich bereits im 15. Jahrhundert erbaut und prägt bis heute das Bild des Ortes. Seit nun mehr als 400 Jahren ist Maria Alm mit ihrem Marienbildnis schon ein beliebtes Ziel für Wallfahrten.

Bergbauernhofmuseum und Sagenwanderungen in Dienten

Der Ort Dienten gehört ebenfalls zur Ferienregion von Hochkönig und ist bekannt für seine abwechslungsreichen Wanderwege und Kletterrouten an den Bergwänden. Besonders beliebt sind die sogenannten Sagendwanderungen. Auf diesen Routen lernen Sie alles über die Geschichten und Sagen des Hochkönigs. Außerdem gibt es auch ein Bergbauernhofmuseum im Dorf. Dieses alte Bauernhaus an der Grünegg Alm verfügt noch über eine eigene Mühle und eine alte Rauchküche. Hier können Sie eine Menge über die Lebensweise der Bergbauern der Region erfahren.

Abenteuersport in Mühlbach

In Mühlbach, dem dritten Ort der Region, liegt der Fokus ganz auf Abenteuern. Im Flying Fox Park können Sie in einem Hochseilgarten von Baum zu Baum schweben und dabei die atemberaubenden Ausblicke auf die umliegende Bergwelt genießen. Ein in ganz Europa einzigartiges Erlebnis ist das Geocoaching am Hochkönig. Mühlbach ist dabei der Ausgangspunkt für diese spannenden Geotouren.

Sport und Spaß für die ganze Familie

Die Region Hochkönig hat auch einige Aktivitäten und Attraktionen speziell für Kinder im Angebot. Im Ort Mühlbach zum Beispiel können sich die Kleinsten auf Erlebnisbauernhöfen austoben oder die Tiere im Streichelzoo streicheln. In Maria Alm erwartet Sie ein Waldrutschenpark. Inmitten der Natur wurden hier Rutschen für jede Altersgruppe in die Bäume gebaut, die einen rasanten Urlaubstag mit Spaß für die ganze Familie garantieren. Des Weiteren steht in Hochkönig für Kinder auch ein Almspielplatz zur Verfügung und im Winter werden spezielle Kurse angeboten. Ein weiteres Highlight sind die Kräuterwanderungen für Kinder, auf denen eine Menge über die Natur und ihre Pflanzen im Salzburg Land erklärt wird. Auch die Sommerrodelbahn lässt Kinderaugen heller leuchten. Wenn Sie einmal einen Urlaubstag ohne Kinder verbringen möchten, werden diese in den Gästekindergarten von Hochkönig professionell betreut. So können Sie entspannte Stunden zu zweit verbringen.

Videos zur Region

Wintersport und Skigebiete in Hochkönig

Die Alpenregion Hochkönig ist ein wahres Paradies für alle Wintersportler. Hier stehen Ihnen insgesamt 120 Pistenkilometer, 32 verschiedene Lifte und 60 sorgfältig präparierte Pisten zur Verfügung. Egal ob mit dem Snowboard, auf Skiern, oder auch zu Fuß: Die Region bietet ideale Bedingungen für einen unbeschwerten Winterurlaub. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, Ausrüstungen für sämtliche Sportarten auszuleihen und auch für das leibliche Wohl ist an den Pisten gesorgt. Für alle Wagemutigen und Freestyler gibt es in Hochkönig gleich drei Funparks und Funslopes, in denen Sie sich mit dem Snowboard richtig austoben können. Der Aberg ist vor allem bei Abenteurern beliebt. Er eignet sich besonders gut zum Freeriden abseits der befahrenen Pisten und bietet Ihnen einzigartige Erlebnisse in der malerischen verschneiten Natur des Berchtesgadener Landes. Für eine bequeme Fortbewegung während Ihres Winterurlaubes mit Ihrer Skiausrüstung sorgt der Skibus, der Sie zu den verschiedenen Skigebieten in Hochkönig fährt.

So finden Sie sich in der Region zurecht

Wenn Sie in Hochkönig angekommen sind, können Sie sich erst einmal in den Besucherinformationen der drei Ortschaften der Region informieren und sich Tipps zu aktuellen Veranstaltungen und Aktionen geben lassen. Auch die Homepage der Ferienregion kann bei der Urlaubsplanung sehr behilflich sein, da hier sämtliche Skigebiete, Sehenswürdigkeiten und Aktionen aufeglistet sind. Besonders empfehlenswert ist auch der Erwerb der Hochkönig Card. Mit dieser Karte erhalten Sie Ermäßigungen oder sogar freien Eintritt zu vielen Partnerbetrieben der Region, wie zum Beispiel im Bergbaumuseum und beim Nachtskifahren.


Tourist-Information

Hochkönig Tourismus GmbH
Am Gemeindeplatz 7
A-5761 Maria Alm
Telefon: (+43) - 658420388
Telefax: (+43) - 658420388-25

E-Mail: region@hochkoenig.at
Homepage: www.hochkoenig.at

Webcams aus der Region

Hochkönig
ohne Gewähr

Das könnte Sie auch interessieren:
Magazin mit Themen rund um Urlaub auf dem Bauernhof
Ferienhof Harders
Ferienhof Schmidt
Frankhof
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen