Tirschenreuth

Ortsteile: 28 Ortsteile, wie z.B. Brunn, Hohenwald, Rothenbürg
Verwaltung: Stadtverwaltung Tirschenreuth

© Sporrer Thomas - Marktplatz und Rathaus Tirschenreuth
© Sporrer Thomas - Marktplatz und Rathaus Tirschenreuth

Bei einem Urlaub in Tirschenreuth können Sie die Oberpfälzer Landschaft mit ihren Fischweihern und Fichtenwäldern beim Wandern und Fahrradfahren kennenlernen.

Die Höhenzüge des Fichtelgebirges im Norden und der Oberpfälzer Wald im Süden prägen die Natur der Oberpfalz. Der Urlaubsort Tirschenreuth liegt im Herzen Europas und fasziniert mit seiner historischen Altstadt, aber auch mit der Moderne der Stadt. Weitläufige Waldgebiete und die "Tirschenreuther Teichpfanne" mit unzähligen Teichen erwarten Sie. Hier finden Sie Ruhe und Entspannung in unberührter Natur. Entdeckungstouren zu Kulturdenkmälern aber auch spannende und erlebnisreiche Tage mit der ganzen Familie sind garantiert. 

Sehenswürdigkeiten in Tirschenreuth

© Sporrer Thomas - Großes Aquarium Haus am Teich
© Sporrer Thomas - Großes Aquarium Haus am Teich

Das MuseumsQuartier Tirschenreuth in der Regensburger Straße ist facettenreich und umfasst das sanierte Kloster mit sechs Themenausstellungen, dem Haus am Teich mit einer beeindruckenden Aquarienlandschaft und der Touristeninformation. Der Bereich des Oberpfälzer Fischereimuseums enthält viele Informationen zu der langen Tradition der Fischerei, den einheimischen Fischen und deren Aufzucht. Kinder freuen sich über die Aquarien mit Fischen.
 

 

Das Tirschenreuth Porzellan führte zur Bekanntheit der hier einst ansässigen Glas- und Porzellanindustrie. Im Gebäudeteil des Klosters wird unter anderem das Handwerk der Porzellanherstellung vermittelt. 

Im Zentrum von Tirschenreuth liegt der Maximilianplatz mit Kastanienbäumen und seinen Brunnen. Zahlreiche Geschäfte, Cafés und Gaststätten laden hier zum Bummeln ein.

© Stadt Tirschenreuth - Wasserspielplatz Fischers Fritz
© Stadt Tirschenreuth - Wasserspielplatz Fischers Fritz

Nur wenige Meter vom Stadtzentrum entfernt, bietet der Fischhofpark eine einzigartige Oase der Ruhe und Erholung. Der Besucher kann hier die Seele baumeln lassen und findet Entspannung inmitten einer bemerkenswerter Natur- und Kulturlandschaft. Er lockt mit der wiederhergestellten historischen Situation des Stadtteiches, eingebettet in eine blühende Parklandschaft. Die ökologische Komponente liefern der regionale Naturlehrpfad und die Storchenwiese. Für Kinder gibt es den regional einmaligen Wasserspielplatz "Fischers Fritz", aber auch die Jugend kommt mit unserem modernen Skaterplatz nicht zu kurz. Das Herrliche Gelände entstand im Zuge der Gartenschau "Natur in Tirschenreuth 2013" und lädt mit seinen 2,2 km langen Rundgang zum Erkunden ein.

 

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Volkssternwarte mit Führungen und Kinderprogrammen.

© Ferienregion Stiftland Tirschenreuth - Aussichtsplattform Himmelsleiter
© Ferienregion Stiftland Tirschenreuth - Aussichtsplattform Himmelsleiter

Ein attraktives Ziel für Spaziergänge ist die Tirschenreuther Teichpfanne mit Zuchtstationen von Karpfen am nordwestlichen Stadtrand und der Aussichtsplattform "Himmelsleiter" (20 Meter Höhe, 70 Meter Länge). Hier können Sie die Fernsicht über unberührte Natur, seltene Tier- und Pflanzenarten genießen.

Aktiv die Natur genießen

Der Goldsteig ist einer der beliebtesten Wanderwege Bayerns. Die in etwa 660 km lange gekennzeichnete Route führt durch den Oberpfälzer Wald und den Bayerischen Wald. Wanderungen von 2 bis 3 km in das nahe gelegene Teichgebiet sind auch für Kinder optimal geeignet. So kann man am Stadtende bei der Sternwarte mit der Wanderung nach Höfen beginnen und gelangt in die Region "Große Teichpfanne" mit zahlreichen Weihern, Teichen sowie seltenen Vogelarten. Auch beim Fahrradfahren können Sie die markierten Wege zur Orientierung nutzen. Der Naabtal-Radweg, der insgesamt ungefähr 100 km umfasst, ist einer davon.

Tagesausflug in die Stadt Regensburg

Bei einem Tagesausflug können Sie die an den Flüssen Donau, Naab und Regen gelegene Stadt besichtigen. Die Altstadt mit dem Stadtteil Stadtamthof wurde zum UNESCO-Welterbe ernannt. Zwei Inseln schmücken den Flusslauf der Donau. Eine besondere Art der Stadtführung ist eine Schifffahrt. Der Regensburger Dom St. Peter ist ein spektakulärer Anblick der gotischen Architektur und eine Besichtigung wert. Im Inneren befinden sich zwei großen Orgeln und ein imposanter Saal.


Tourist-Information

Tourist-Information Tirschenreuth
Regensburger Str. 6
95643 Tirschenreuth
Telefon: 09631-60 02 48
Telefax: 09631-30 07 54

E-Mail: urlaub@stadt-tirschenreuth.de
Homepage: www.stadt-tirschenreuth.de

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:
Salenberghof
Verschenken Sie einen Bauernhofurlaub
Ferienhof Oberhofer
Raten, Basteln und Lernen auf der Bauernhofurlaub.de-Kinderseite
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen