Eggstätt

Ortsteile: Aufham, Meisham, Oberndorf, Oberulsham, Straß, Unterulsham, Weisham

Die Gemeinde Eggstätt gehört zum Landkreis Rosenheim in Oberbayern und ist in ein Netz aus Seen eingebettet, welches auch die Eggstätter Seenplatte genannt wird. Dieses Naturschutzgebiet gilt als beliebtes Reiseziel. Der Ferienort im Chiemgau liegt nicht weit entfernt vom bekannten Chiemsee, doch auch am Hartsee, direkt an Eggstätt gelegen, finden junge Besucher sicherlich viel Freude beim Toben und Baden.

Eine wetterunabhängige Abwechslung finden Sie im Hallenbad, welches auch eine Sauna besitzt, oder in einem der vielen umliegenden Kinos. Zahlreiche Veranstaltungen bieten die vielen Ortsvereine: Schützen- und Trachtenvereine organisieren beispielsweise jedes Jahr Veranstaltungen, an denen auch die Besucher teilnehmen können. Kammerkonzerte, Theateraufführungen und Waldfeste sind weitere Events, die viele Familien dazu veranlassen, ihren Urlaub in Eggstätt zu verbringen. Die landwirtschaftlich geprägte Gemeinde gewährt insbesondere Familien mit Kindern einen idyllischen und lehrreichen Aufenthalt: Viele Bauernhöfe bieten neben Übernachtungsmöglichkeiten auch Streichelzoos und Hoffeste - ein guter Ausgleich zum städtischen Trubel.

Seenplatte Eggstätt

Die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte gilt als ältestes Naturschutzgebiet Bayerns. Das Seengeflecht aus 17 einzelnen Seen, entstanden durch die Schmelzung des Inngletschers, lockt mit einer bezaubernden Landschaft, welche sich perfekt für Radtouren oder Wanderausflüge eignet. Die in der Eiszeit entstandene Umgebung um Eggstätt besteht aus vielen Nieder- und Hochmooren und zeigt die für die Vegetation typische Flora und Fauna. Dies ist sicherlich spannend für Besucher jeglichen Alters. Falls Sie die Natur nicht auf eigene Faust erkunden wollen, bietet die Gemeinde Eggstätt auch naturkundliche Führungen an. Außerdem ist die Landschaft durchzogen von riesigen Waldgebieten, was an heißen Sommertagen äußerst angenehm sein kann.

Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung

Eine Reise wert sind das Schloss Herrenchiemsee von Ludwig II. oder das Frauenkloster. Beides liegt etwas südöstlich von Eggstätt am Chiemsee und außerdem können beide Sehenswürdigkeiten mit einer entspannenden Schiffsfahrt verbunden werden. Wer Lust hat, zur Idylle ein Kontrastprogramm zu haben, kann die Städte München und Salzburg besuchen. Beide sind innerhalb einer Autostunde erreichbar.


Tourist-Information

Tourist-Info Eggstätt
Obinger Straße 7
83125 Eggstätt
Telefon: 08056-9046-19
Telefax: 08056 9046-46

E-Mail: gemeinde@eggstaett.de
Homepage: www.eggstaett.de

Das könnte Sie auch interessieren:
Salenberghof
Magazin mit Themen rund um Urlaub auf dem Bauernhof
Ferien und Islandpferdehof Jungwirth
Ferienhof Nißl
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen