Achslach

Ortsteile: 28 unter anderem Edenhofen, Lindenau, Schreindorf
Verwaltung: Verwaltungsgemeinschaft Ruhmannsfelden

Idyllisches Achslach im Bayerischen Wald
Idyllisches Achslach im Bayerischen Wald

Achslach im Bayerischen Wald ist das optimale Erholungsziel, um die waldreiche Landschaft zu erkunden und die bayerische Gastfreundschaft zu genießen.

Die im Bayerischen Wald gelegene Gemeinde Achslach mit knapp 1000 Einwohnern liegt im Tal des Flusses Teisnach in der Region Donau Wald. Die 28 Ortsteile der Gemeinde, von denen Achslach der Hauptort ist, sind bäuerlich strukturiert und optimal für einen Bauernhofurlaub.

Kulturelle Highlights in Achslach

Pfarrkirche St. Jakobus
Pfarrkirche St. Jakobus

Die denkmalgeschützte römisch-katholische Pfarrkirche St. Jakobus im Ortszentrum besteht aus einem im Mittelalter erbauten Untergeschoss, das im 19. Jahrhundert erweitert wurde. Das Innere der Kirche ist mit einem aufwendig verzierten Hochaltar, zwei seitlichen Altaren sowie zahlreichen Gemälden ausgestattet. Ein weiteres Highlight ist der Aussichtsturm Hirschenstein, um einen Überblick über das Donautal, die Wälder und Alpen zu erhalten. Der Turm befindet sich auf dem Achslacher Hausberg auf knapp 1100 Metern Höhe.

Wintersport und Sommeraktivitäten im Bayerischen Wald

Forsstrasse im Winter

Die ganze Familie kann sich im Skigebiet Achslach/Kalteck austoben. Für Skilangläufer und Schneewanderer gibt es ein rund 60 km langes Loipennetz. Achslach bildet einen optimalen Ausgangspunkt für Wanderwege durch den Bayerischen Wald.

Der sogenannte Schuhfleck, der sich auf dem Hirschenstein befindet, ist ein Knotenpunkt für neun Wanderwege, die sich nach allen Seiten erstrecken. Von hier aus können Sie Rettenbach, Kalteck, Bernried, St. Englmar und Grandsburg erreichen.

Auch für Wassersport gibt es zahlreiche Möglichkeiten. In den Seen des Bayerischen Waldes können Sie surfen, segeln, tauchen, schwimmen und Bootsfahrten unternehmen.

Skilift Kalteck/Achslach
Skilift Kalteck/Achslach
Frühling in Achslach
Frühling in Achslach
Achslach-Hienhardt
Achslach-Hienhardt

Tipps für Ausflüge und Unternehmungen

Aussichtsturm bei Achslach
Aussichtsturm bei Achslach

Bei einem Tagesausflug zum Silberberg im Bayerischen Wald hat die ganze Familie Spaß. Eine Bergbahn fährt auf den Silberberg, wo Sie das Schaubergwerk Barbarastollen besichtigen können. Hier gibt es ein Wildgehege mit einheimischen Tieren, die Sie füttern können. Ein Abenteuerspielplatz und eine Sommerrodelbahn machen den Silberberg zu einem Vergnügen für Kinder und Erwachsene. Ein weiteres Familienziel ist der Große Arber, der mit 1450 Metern die höchste Erhebung im Bayerischen Wald ist. Der Arbersee mit Rundweg lädt zum Spaziergang ein. Kinder erfreuen sich vor allem am Märchenwald Vogl mit menschengroßen Figuren, die in die Natur eingefügt wurden.


Tourist-Information

Tourismusbüro Achslach
Dorfplatz 4
94250 Achslach
Telefon: 09929 - 90 20 13
Telefax: 09929 - 70 3

E-Mail: touristik-info@achslach.de
Homepage: www.achslach.de

Das könnte Sie auch interessieren:
Verschenken Sie einen Bauernhofurlaub
Magazin mit Themen rund um Urlaub auf dem Bauernhof
Die beliebte Urlaubsbörse
Ferien und Islandpferdehof Jungwirth
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen