Böbrach

Mit seinen 29 Ortsteilen wie z.B: Katzenbach, Schmalzgrub
Verwaltung: Gemeinde Böbrach

Der gemütliche Ort Böbrach bietet Familien mit Kindern ideale Bedingungen für unvergessliche Ferientage. Die Palette der erholsamen und spannenden Freizeiterlebnisse reicht von Brauchtumsfesten mit Musik und Tanz über Rad- und Wandertouren mit einer herrlichen Panoramasicht bis hin zu interessanten Museumsbesuchen. Rund ums Jahr laden zahlreiche Feste, wie der Maibaumtanz, das Starkbierfest oder das stimmungsvolle Adventssingen zum Mitfeiern ein. Ein Streifzug durch die Stadt führt vorbei an verschiedenen Baudenkmälern wie dem Einfirsthof aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts sowie der modernen Pfarrkirche St. Nikolaus mit einem Westturm aus dem Jahr 1885.

Die Märchenalm Böbrach verspricht Spaß und Gaudi für kleine und große Gäste. In dem idyllisch gelegenen Erlebnispark locken ein Erlebnisgarten, Streicheltiere sowie rund 50 Attraktionen. Verschiedene Freizeiteinrichtungen wie die Wassertretanlage sorgen für Abwechslung im Urlaub. Ein rund 100 km weites Radwegenetz lädt Fahrrad- und Mountainbikefans zur aktiven Entspannung ein. Auf einer Wanderung - ob steil bergauf oder gemächlich bergab - zeigt sich die idyllische Natur des Bayerischen Waldes von ihrer schönsten Seite. Die knapp 9 km lange 'Durch-Wald-und-Flur'-Wanderung beginnt am Rathausplatz und ist auch für weniger geübte Wanderfreunde und Kinder leicht zu meistern.

Baden, Wandern und Ferienspaß in Böbrach und Umgebung

Rund um den nahe gelegenen Kleinen Arbersee und dem höchsten Gipfel des Bayerischen Walds, dem 1456 m hohen großen Arber, finden Familien facettenreiche Freizeitmöglichkeiten. Kanutouren zwischen Viechtach und Regen, Angeln am Rothbach, eine Partie Minigolf, eine romantische Pferdeschlittenfahrt oder Badespaß im Schwimmbad Silberberg in Bodenmais schenken Familien unvergessliche, gemeinsame Erinnerungen.

Beliebte Ausflugsziele

Dank seiner günstigen Lage im Herzen des Bayerischen Walds ist Böbrach ein idealer Ausgangspunkt für spannende Ausflüge in die Umgebung, beispielsweise nach Regensburg, ins tschechische Klatovy oder in die Drei-Flüsse-Stadt Passau. Die Burgruine Altnußberg auf dem Schlossberg bei Geiersthal lädt zum Entdecken ein. Das benachbarte Museum zeigt interessante Ausgrabungsfunde aus dem 15. Jahrhundert und der ehemalige Bergfried ist heute ein beliebter Aussichtspunkt.


Tourist-Information

Gemeindeverwaltung Böbrach
Rathausplatz 1
94255 Böbrach
Telefon: 09923-80 10 00
Telefax: 09923-80 10 07

E-Mail: poststelle@boebrach.de
Homepage: www.boebrach.de

Das könnte Sie auch interessieren:
Raten, Basteln und Lernen auf der Bauernhofurlaub.de-Kinderseite
Frankhof
Die beliebte Urlaubsbörse
Ferienhof Oberhofer
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen