Anger

Ortsteile: Aufham, Hainham, Höglwörth, Holzhausen, Jechling, Oberhögl, Prasting, Steinhögl, Stoißberg, Vachenlueg
Verwaltung: Gemeindeverwaltung Anger

Die oberbayerische Gemeinde Anger ist verkehrstechnisch äußerst günstig gelegen. Anger gehört zum Regierungsbezirk Oberbayern und ist Teil des Landkreises Berchtesgadener Land. Der staatlich anerkannte Erholungsort erstreckt sich zwischen dem Bergrücken des Högl und dem Stoißberg. Und es war wohl in erster Linie die landschaftliche Schönheit Angers, die schon den früheren Bayernkönig Ludwig I. dazu veranlasste, von seinem "schönsten Dorf" zu schwärmen. Eine Ehrung, auf die die rund 4.300 Einwohner Angers auch heute noch stolz sind.

Anger - Mehr als ein Berg - und Wanderparadies im Berchtesgadener Land

Neben der reizvollen bergigen Umgebung im Berchtesgadener Land hält das herausgeputzte Städtchen für den Besucher einige Attraktionen bereit, so beispielsweise den schmucken Dorfplatz und die hübsche Kirche. An der Anordnung der Gemeinden rund um Anger kann man noch heute die ehemals große Bedeutung von Handwerk und Handel ablesen. Beliebt ist Anger jedoch auch, weil sich die Einwohner ihrer Tradition bewusst sind und man als Urlauber daher bayerische Authentizität erlebt. Neben der traditionellen Bauweise sind es die Trachten, die Mundart und die Volkstänze, die die Kultur dieses Landstriches so faszinierend machen. In Vereinen, Tanzgruppen und Musikkapellen werden die zahlreichen und so unterschiedlichen Brauchtümer wie das Aperschnalzen, das Kramperllaufen oder das Schuhplattlern intensiv ausgelebt. Naturverbundene Urlauber oder sportliche Aktive sollten von den hervorragenden Wandermöglichkeiten im Alpenraum profitieren und beispielsweise zur Stoißer Alm am Teisenberg, auf den sonnigen Högl oder zum Klettersteig Hochstaufen aufbrechen.

Anger als Ausgangspunkt für Unternehmungen

Der Höglwörther See ist beispielsweise vor allem im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel. Der Ort Anger besticht aber nicht nur durch seine malerische Landschaft, die zahlreiche Wanderer, Naturfreunde, Radfahrer und Wintersportler anzieht, sondern auch durch seine Ruhe und sein angenehm mildes Klima. Die äußerst günstige Verkehrsanbindung Angers verführt viele Besucher dazu, Tagesausflüge in die bayerische Landeshauptstadt oder ins zauberhafte Salzburg zu unternehmen. Die Gemeinde liegt direkt an der Autobahn A 8, die München und Salzburg verbindet.


Tourist-Information

Tourist-Info Anger
Dorfplatz 4
83454 Anger
Telefon: 08656-9889-22
Telefax: 08656-9889-21

E-Mail: info@anger.de
Homepage: www.anger.de    

Das könnte Sie auch interessieren:
Raten, Basteln und Lernen auf der Bauernhofurlaub.de-Kinderseite
Salenberghof
Die beliebte Urlaubsbörse
Magazin mit Themen rund um Urlaub auf dem Bauernhof
  Service-Telefon 08362-9303622 |   Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen