Oberes Maintal / Coburger Land

Wunderschöne Landschaft - Oberes Maintal
Landschaft im Oberen Maintal

Das Obere Maintal wird hoch über dem Main auch die „Goldene Pforte Frankens“ genannt, das Coburger Land ist glanzvoll und bezaubernd schön. Sanfte Höhen, weite Flußtäler, ein Blütenmeer im Frühling, Obstvielfalt im Herbst und prachtvolle Seengebiete zeichnen diesen romantischen Landstrich aus.

Für jeden Naturliebhaber ist hier etwas dabei, ob Sport, Spiel, Entspannung, Idylle oder Romantik das lässt sich in dieser Region alles miteinander vereinen. Jedoch auch Museen, Kultur und historisch bedeutsame Städte und Denkmäler prägen das Landschaftsbild. Sehr sehenswert ist das Kloster Banz in Bad Staffelstein auf der gegenüber liegenden Hangseite, deren Innenraum sehr fantasievoll von Balthasar Neumann geschaffen wurde. Unzählige Burgen und Schlösser, Kirchen und Klöster, Spuren aus der Urzeit mit Höhlen und Gräbern, Mühlen und pittoreske Altstädte – das zeichnet die Ferienregion Oberes Maintal - Coburger Land aus. Einen kulturellen Zauber erhält die Region auch noch durch die alljährlich stattfindende Veranstaltungsreihe "Musiksommer Obermain". Wer etwas für seine Gesundheit tun möchte, dem wird eine „heile Welt“ durch Heilung in den Thermalbädern Bad Rodach und der Obermain-Therme Staffelstein, übrigens Bayerns stärkster Thermalsole versprochen.

Und dann gibt es da noch die Korbmacherstadt Lichtenfels, mit dem überregional bekannten Korbmarkt im September. Im Nachbarort Michelau befindet sich Europas einziges Korbmuseum mit speziellen Exponaten alter und moderner Flechtkunst. Wer die fränkische Lebensart und den Baustil auf sich wirken lassen möchte, der sollte die kleine Fachwerkstadt Burgkunstadt besuchen. Die besonderen Sehenswürdigkeiten der hübschen Kleinstadt sind der Marktplatz mit Rathaus und das Schustermuseum. Weismain, Kordigast und Sesslach sind hingegen typisch fränkische Städte mit einem malerischen, mittelalterlichen Stadtbild.

Eine der markantesten deutschen Burganlagen, die Veste Coburg überragt das Coburger Land. Viele bezeichnen sie als die "fränkische Krone". Sie beherbergt Kunstsammlungen von Weltrang, hervorzuheben ist das Kupferstichkabinett mit seinen 300.000 Blättern. Hier haben sich rund fünftausend Meister aller Schulen Europas vom 15. bis 20. Jahrhundert verewigt. Fürsten und Herzöge haben einst ihre Residenzstadt Coburg zu einem wahren Schmuckstück ausbauen lassen, sie ist bis heute ein Meilenstein und das Aushängeschild für die facettenreiche Kunst-, Kultur- und Gastronomieszene im Oberen Maintal - Coburger Land. Coburg hat rund 43.000 Einwohner und ist über 940 Jahre alt.

In der Nähe von Coburg befindet sich auch die bayerische Puppenstadt Neustadt mit ihrem Museum der deutschen Spielzeugindustrie, einer Sehenswürdigkeit von internationalem Ruf. Denn hier haben Könige und Prinzen wie auch einfache Bäuerinnen und Fischerfrauen zum Aufbau der Sammlung beigetragen, diese umfasst mittlerweile über tausend Originaltrachten in Puppengröße.

Untersiemau Waserschloss
Bayern, Oberes Maintal, See

Für Naturfreunde sind in der Region 200 km markierte Wander- und 160 km Radwege vorhanden und die besonders Abenteuerlustigen können ihre Kletterkünste am 539 m hohen Staffelstein beweisen. Im Ort Bad Staffelstein wurde übrigens der berühmte Rechenmeister Adam Riese geboren.

Ein besonderer Gaumenschmauß sind auch die fränkischen Spezialitäten wie die berühmten „Grüna Klüäß“ (Klöße), die zu schmackhaftem Braten serviert werden. Auch die fränkischen Bratwürste sind überregional bekannt. Unbedingt probieren sollte man den so genannten Ziebeles-Kas, Krapfen und Blöcher, Schweinabroutn mit Thüringer Klöß, Coburger Schmätzchen oder Bratwurst auf Kühla. Die Region ist auch für ihre kleinen aber feinen Landbrauereien bekannt, die meist mit einer langen Familientradition aufwarten können. Auch gefeiert wird gerne und ausgiebig im Oberen Maintal - Coburger Land.

Videos zur Region


Tourist-Information

Oberes Maintal-Coburger Land
Kronacher Str. 30
96215 Lichtenfels
Telefon: 09571-18 283
Telefax: 09571-18 288

E-Mail: info@OberesMaintal-CoburgerLand.com
Homepage: www.oberesmaintal-coburgerland.com


Tourismusverband
Franken e.V.

Wilhelminenstraße 6
690461 Nürnberg
Telefon: 0911-94151-0
Telefax: 0911-94151-10

Homepage: www.frankentourismus.de

Webcams aus der Region

Coburg
ohne Gewähr

Das könnte Sie auch interessieren:
Verschenken Sie einen Bauernhofurlaub
Feriendorf Nehmeier
Die beliebte Urlaubsbörse
Erlebnisferienhof Eichenseher
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen